Jetzt testen

Bangladesch

Warum sollte man nach Bangladesch reisen? Weil es sonst keiner macht! Dabei hat das Land alles zu bieten, was man von den dicht besiedelten Ländern Südasiens erwartet: Smog, Slums und Umweltzerstörung.

PREMIUM | Reportage | Staffel 1, Folge 1 | ORIGINAL
ab 16
Merken
Bangladesch

Ă„hnliche Formate

TVNOW | Exklusiv
TVNOW | Exklusiv
TVNOW | Exklusiv
TVNOW | Exklusiv

Das könnte Dir auch gefallen

TVNOW | Original
| Pre-TV
TVNOW | Exklusiv
| Box-Set
TVNOW | Exklusiv
| Pre-TV
| Pre-TV

Informationen zur Serie: Jenke ohne Grenzen

Jenke von Wilmsdorff versteht es wie kaum ein anderer, die Zuschauer in den Bann zu ziehen und Grenzen auszuloten. Nun überschreitet er sie abermals und bereist andere Kulturen. Streame Jenke ohne Grenzen online und begleite den scheulosen Reporter hautnah bei seinen ungewöhnlichen Reisen in die Regionen, die sonst von Touristen gemieden werden.

Was zeichnet Jenke ohne Grenzen aus?

Wer an den Urlaub und das Reisen denkt, assoziiert dies wohlmöglich mit ausgedehnten Wanderungen oder dem Baden in Südsee-Regionen. Doch vielmehr sind es ungewöhnliche Regionen ohne touristisches Aufkommen, die Jenke von Wilmsdorff in ihren Bann ziehen. Wann immer ein Ziel zu abgelegen, gefährlich oder schier unbereisbar scheint, wird Jenkes Aufmerksamkeit geweckt und der Reisepass bereit gelegt. So stehen neben Bangladesch auch der Libanon sowie Papua Neuguinea auf seiner Agenda der Reiseziele. In gewohnt empathischer und von Neugier motivierter Art gelingt es ihm, eine Verbindung zu den Einheimischen aufzubauen, die schnell Vertrauen fassen und ihn an ihrer Kultur teilhaben lassen. Und so schafft er es auch, selbst die libanesischen Cannabisbauern zu motivieren, ihre Arbeit und ihr Leben mit ihm zu teilen. Doch dieses Format zeigt neben bewegenden Momenten und ungewöhnlichen Destinationen nicht minder interessante Arten der Reise, sodass sich Jenke beispielsweise kurzerhand auf einem Zugdach in Bangladesch wiederfindet oder Dhakas Fluss Buringanga auf einem Boot durchquert, das sich seinen Weg durch Müllberge bahnen muss.

Wer sollte sich Jenke ohne Grenzen anschauen?

Du kannst Jenke ohne Grenzen vor allem dann anschauen, wenn Du einen Sinn für Abenteuerlust, Humor und Interesse an anderen Kulturen hast, denn so kommst Du hier bei jeder ganzen Folge voll auf Deine Kosten. Selten hat man das Gefühl, so mittendrin dabei zu sein und erleben zu dürfen, wie sich das Leben auf der anderen Seite des Globus abspielt und wie oft Tragik und Absurdität ganz nah bei Lebensfreude angesiedelt sind, sich also keinesfalls ausschließen. Jenke von Wilmsdorff möchte dem Zuschauer eine andere Seite der Welt und eine gänzlich andere Lebensrealität authentisch beibringen. So sucht man bei Jenke ohne Grenzen Schauspieler vergeblich, vielmehr wechseln sich berührende Momente mit Ungläubigkeit fast minutenweise ab und schaffen es so, eine neue Welt zu zeichnen. Neben einer großen Menge an Informationen gelingt es Jenke aber auch, die Situationen unterhaltsam einzubetten, weshalb die Reportage für interessierte Kinder gleichwohl wie für den Rest der Familie geeignet ist. So entstehen oft während der Folgen interessante Gespräche und Diskussionen miteinander. Es ist ebenso empfehlenswert, als Familie oder mit Freunden gemeinsam Jenke ohne Grenzen online zu schauen, als alleine gebannt Jenke ohne Grenzen im Online Stream zu verfolgen.

Jenke ohne Grenzen: Zusammenfassende Informationen

Erstausstrahlung

  • 19.09.2019

Deutschsprachige Erstausstrahlung

  • 19.09.2019

Produktionsland

  • Deutschland

Genre

  • Reportage

Originaltitel

  • Jenke ohne Grenzen

Originalsprache (OV)

  • Deutsch

Staffel Anzahl

  • 1

Episoden Anzahl

  • 3

Länge der Episoden

  • 50 Minuten

Ă„hnliche Serienformate

Sendetermine verpasst oder einfach neugierig? Dann stream Jenke ohne Grenzen in der Mediathek jetzt online und verfolge Jenke bei seinen Erlebnissen!

© 2020 RTL interactive GmbH