Fahrerflucht

Der verwöhnte Sohn einer reichen Familie soll Fahrerflucht begangen haben. Jenny glaubt, dass er sich nach einer Party betrunken hinters Steuer seines Sportwagens gesetzt hat und nicht erwischt werden wollte. Doch für diese Anklage stößt sie auf energischen Widerspruch bei Maximilian. Sie denkt, dass auch Drogen im Spiel sind. Die Situation ändert sich, als Jenny erkennt, dass jemand ganz anderes am Steuer von Raphaels Wagen gesessen hat.