Jetzt testen
jenny-echt-gerecht

Ex & Hopp

Jenny verliert ihren Job und wird dann auch noch von ihrem Pflichtverteidiger Mertens im Kampf um den Unterhalt für ihre Tochter versetzt. Wutentbrannt stürmt sie in die Kanzlei - und wird plötzlich neue Aushilfskraft der Kanzlei.

Premium | Drama | Staffel 1, Folge 1 | Di. 05.05.2020, 21:15 Uhr
ab 6Mehr bei RTL.de
Merken Couchpartybeta

Das könnte Dir auch gefallen

Ganze Staffel
Ganze Staffel

Jenny – echt gerecht!: Informationen zur Serie

Die alleinerziehende Jenny Kramer (Birte Hanusrichter) ist Mutter von zwei Töchtern von zwei verschiedenen Männern. Sie hat gerade ihren Job verloren und ist in Geldnot. Weil ihr Ex-Mann keinen Unterhalt zahlt, geht Jenny gerichtlich gegen ihn vor. Aufgrund eines Missverständnisses ergattert sie einen Aushilfsjob in der Kanzlei ihres Anwalts Maximilian Mertens (August Wittgenstein). Der ist darüber zunächst alles andere als begeistert – doch das ändert sich. Die zwei Staffeln der Comedyserie Jenny – echt gerecht! liefen von 2018 bis 2019.

Jenny – echt gerecht! – Besetzung (Cast)

Rolle Schauspieler
Jenny Kramer Birte Hanusrichter
Maximilian Mertens August Wittgenstein
Agnes von Bergen Isabell Polak
Robert von Bergen Peter Benedict
Susanne Stöger-Mendel Esther Esche
Sebastian Knauber Marc Ben Puch
Sonja "Sonni" LĂĽtzow Alessija Lause

Worum geht es in Jenny – echt gerecht!?

In Jennys Leben läuft so einiges schief. Ihr Mann hat sich von ihr getrennt, und unglücklicherweise verliert sie auch noch ihren Job bei einem Fastfood-Lieferservice. Doch es kommt noch schlimmer: Jennys Anwalt Maximilian Mertens erscheint nicht zum Prozesstermin wegen der Unterhaltszahlungen ihres Ex-Mannes. Er hat in der Nacht zuvor lange gefeiert und den Termin schlicht und einfach verschlafen. Jenny reicht es: Wütend stürmt sie in Mertens’ Kanzlei, um ihrem Ärger Luft zu machen. Agnes von Bergen (Isabell Polak, Böse Mädchen), die Tochter des Chefs sowie die Kollegin und Freundin von Mertens, hält Jenny irrtümlicherweise für die neue Aushilfe. Die packt die Chance beim Schopf und macht sich gegen den Willen von Mertens in der Kanzlei breit. Während der Anwalt vor allem an seiner Karriere interessiert ist, pocht Jenny auch in der Welt von Paragrafen und Juristen auf Anstand und Menschlichkeit. Und bald muss auch Mertens zugeben, dass die beiden ein ziemlich gutes Duo bilden.

Woher kennt man die Hauptdarsteller von Jenny – echt gerecht!?

In der Titelrolle ist die Schauspielerin und Musikerin Birte Hanusrichter zu sehen. 1979 in Hamm, Nordrhein-Westfalen, geboren, studierte Hanusrichter an der Internationalen Filmschule Köln und absolvierte eine Schauspielausbildung in MĂĽnchen. Als Sängerin und Keyboarderin nahm sie mit den Bands Young Chinese Dogs und Snowfall mehrere Alben auf. Seit ihrem TV-DebĂĽt in der Serie Pastewka war die Schauspielerin immer wieder in Serien wie SOKO 5113, Um Himmels Willen oder Bettys Diagnose zu sehen, aber auch in Filmen wie Seitensprung und Ein Sommer in Andalusien. Als Hauptdarstellerin in der Comedyserie Jenny – echt gerecht! kann Birte Hanusrichter ihr komödiantisches Talent ausspielen, sorgt aber auch fĂĽr die emotionale Erdung des Formats.

An ihrer Seite verkörpert August Wittgenstein den ehrgeizigen Anwalt Maximilian Mertens. Der 1981 in Siegen geborene Darsteller entstammt dem Adelsgeschlecht der Familie Sayn-Wittgenstein, studierte in den USA und war zunächst in Nebenrollen von US-Filmen wie Illuminati und The Congress zu sehen. Im deutschsprachigen Raum gelang Wittgenstein mit WĂĽstenherz – Der Trip meines Lebens und Die Schlikkerfrauen der Durchbruch. Später spielte er dann in den TV-Dreiteilern Ku’damm 56, Ku’damm 59 und Ku’damm 63 eine der Hauptrollen. In Jenny – echt gerecht! bildet sein Charakter einen schlagfertigen Gegenpart zur Titelfigur. Ihre Gemeinsamkeiten und Gegensätze spielten Birte Hanusrichter und August Wittgenstein auch in ihrem gemeinsamen Podcast "Schaumgeboren" aus, in dem sie ab Oktober 2019 ĂĽber ein Jahr lang jede Woche bei einem Gute Laune Freitagsstammtisch mit unterhaltsamen (Streit)gesprächen ĂĽber unterschiedlichste Themen auf das Wochenende einstimmten.

Jenny – echt gerecht! - Weitere Informationen

Erstausstrahlung

  • 03.04.2018 auf RTL

Regisseure

  • Andreas Menck, Nina Wolfrum, Florian Eichinger (1. Staffel), Oliver Schmitz, Buddy Giovinazzo, Sabrina Maria Roessel (2. Staffel)

Produktionsland

  • Deutschland

Genre

Originaltitel

  • Jenny – echt gerecht!

Originalsprache (OV)

  • Deutsch

Staffel Anzahl

  • Zwei Staffeln

Episoden Anzahl

  • 20 Episoden

Länge der Episoden

  • 42 Minuten

Ă„hnliche Serienformate

Wenn ein ehrgeiziger Anwalt auf eine Alleinerziehende mit dem Herzen auf dem rechten Fleck trifft, dann fliegen nicht nur auf der humoristischen Ebene die Funken – streame jetzt Jenny – echt gerecht! auf RTL+!

© 2022 RTL interactive GmbH