Das Kindermädchen

Der Anwalt Joachim Vernau steht kurz davor, in die wohlhabende Familie der von Zernikows einzuheiraten. Doch dann entdeckt er ein dunkles Kapitel in der Familiengeschichte seines zukünftigen Schwiegervaters. Natalja Tscherednitschenkowa aus Kiew soll angeblich während des Krieges zwangsweise als Kindermädchen bei den Zernikows gearbeitet haben und will nun eine Entschädigung für diese Zeit. Aus der Familie will sich jedoch niemand erinnern.