Köln 50667 (Folge 195)

Vor einem Jahr hat Biker Alex sich seinen Traum erfüllt und in der Kölner Innenstadt die "Kunstbar" eröffnet. Die Crew der Bar ist zu einer Familie zusammengewachsen. Sie alle sind eng mit Köln verbunden und machen die Domstadt auf eine völlig neue Art erlebbar. Da gibt es die attraktive Kellnerin Joleen, die das Leben in vollen Zügen genießt und den Männern den Kopf verdreht oder den vermeintlich harten Barbesitzer Alex mit dem weichen Kern, der um seine große Liebe kämpfen muss. Alex hat immer noch Stress mit der Polizei, weil Marvin seine gefälschten Klamotten in der Kunstbar verkauft hat. Marvin will noch einmal mit Alex reden. Auf dem Weg zum Loft wird er von Umut und Christos angehalten und bedroht. Sie machen ihm klar, dass er auf keinen Fall zur Polizei gehen darf. Meike, Sam und Guido sind immer noch auf dem Zeltplatz. Die ständige Nahrungssuche wird zu einem Problem, immer häufiger kommt es zum Streit. Das Projekt Campingplatz scheint endgültig gescheitert zu sein. Bis ein junger Zeltnachbar auftaucht und die zerstrittenen Freunde wieder zusammenschweißt.