Köln 50667 (Folge 1480)

Kimi ist zutiefst erschrocken: Vor ihrer Tür steht ein Kunde, der in der Woche davor von ihr und Lucy getragene Socken gekauft hat. Als der Mann jedoch 800 Euro als Gegenleistung dafür anbietet, ihr die Füße massieren zu dürfen, nimmt sie das Angebot an. Sie braucht das Geld. Während der Fußfetischist genüsslich zur Tat schreitet, kann sie ihren Ekel allerdings kaum im Zaum halten. Zunächst läuft auch alles nach Plan, doch auf einmal hält der Mann sich nicht mehr an die festgelegten...