Köln 50667 (Folge 1481)

Jule kann noch immer nicht glauben, dass Marc mit Lea zusammengekommen ist, während sie im Koma lag. Es ist eigentlich unmöglich, dass er sie nicht mehr liebt! Sie fühlt sich einsam und verwirrt, da sie einen Großteil ihrer Erinnerungen immer noch vergessen hat. Als sie dann auch noch von Lea und Marc mit der ganzen Wahrheit konfrontiert wird und von Leas Vergangenheit erfährt, bleibt ihr nichts anderes übrig, als den Gedanken zu akzeptieren, dass sich die Welt ohne sie weitergedreht hat.