Köln 50667 (Folge 1523)

Der verkaterte Kevin gerät in Panik, als er vollkommen unvorbereitet das zweite Sedcard-Shooting für seine Agentur durchziehen muss. Immer mehr ist er von seiner Arbeit, Danas Anwesenheit und der Gesamtsituation genervt. Aus diesem Grund platzt ihm kurz darauf der Kragen und er verlässt die WG, um sich ein Bierchen in seinem Stammkiosk, umgeben von ganz normalen Menschen, zu genehmigen. Als Kevin überraschend eine ganze Kioskschicht übernehmen muss, ist er anfangs etwas überrumpelt, doch...