Köln 50667 (Folge 1618)

Leonie ist verzweifelt, sie findet einfach keine Stelle und ihre Geldsorgen werden immer größer. Darum möchte sie sich über eine Zeitarbeitsvermittlung auf einen Aushilfsjob bewerben, um zumindest vorerst über die Runden zu kommen. Doch die Arbeit in einem Lager erweist sich als Job aus der Hölle. Sie ist nicht nur langweilig, sondern auch die anderen Beschäftigten sind eine Zumutung. Das gilt vor allem für Kollege Rüdiger, der Leonie sexuell belästigt. Zu allem Überfluss folgt er ihr sogar...