Das Liebes-Chaos

Elif und Stefan erwischen Schüler Simon beim Klauen. Seine alleinerziehende Mutter findet das nicht sonderlich bedenklich. Sie glaubt, dass, dass der Junge gerade einfach ein paar Flausen im Kopf hat. Doch nachdem die Lehrer Simon heimlich gefolgt sind, drängt sich ein anderer Verdacht auf: Ist der Junge womöglich ins Drogenmilieu abgerutscht? Max entzieht sich derweil Theas überraschendem Kuss und flüchtet. Am nächsten Tag erzählt Thea Dietrich davon, der glaubt, dass Max nur ihm zuliebe...