Jetzt testen
lassie

Im Schneesturm

Zoé hat den kleinen Vogel Zuli gesund gepflegt. Heute lassen ihn Zoé und ihr Freund Harvey in den Bergen wieder frei. Doch da zieht ein Schneesturm herauf, und der Sender, mit dem die Tierärztin den Vogel ausgestattet hat, fällt aus.

Premium | Kinder | Staffel 1, Folge 1 | Mi. 01.07.2020, 00:00 Uhr
ab 0
Merken

Das könnte Dir auch gefallen

Lassie: Informationen zur Serie

Der berühmte Langhaarcollie Lassie kehrt als animierter Charakter in der gleichnamigen US-amerikanischen Serie zurück auf die Bildschirme der Welt. Auf ihren Abenteuern begleitet wird die Hündin Lassie von Zoe und ihrem Freund Harvey. Die Kindersendung war 2014 zum ersten Mal im internationalen Fernsehen zu sehen.

Wovon handelt die US-amerikanische Animationsserie Lassie?

Im Grand Mountain National Park lebt der Ranger Graham Parker mit seiner Frau Dr. Sarah Parker sowie seiner Tochter Zoe. Zoe Parker und ihr Hund Lassie fühlen sich im Park zu Hause und tun alles, um die örtliche Natur zu schützen. Lassie ist ein Langhaarcollie und für ihren Mut und ihren Eifer bekannt. Begleitet werden die beiden regelmäßig von Zoes bestem Freund Harvey. Doch der wilde Park ist voller Gefahren und die Natur selbst wird von unachtsamem Verhalten bedroht. Die Freunde und ihre mutige Hündin tun alles, um den Frieden im Park zu garantieren. Zu den wiederkehrenden Charakteren in Lassie gehören auch Beth Smith, die Mutter von Harvey, die Verkäuferin Ida Lee sowie der Hotelier Robert Humphrey. Verantwortlich für die kreative Umsetzung der Serie ist das Studio DQ Entertainment. Es handelt sich um eine internationale Koproduktion, an der Kreativköpfe aus den USA, Frankreich, Indien und Deutschland beteiligt sind. Seit dem internationalen Release im Jahr 2014 sind bisher zwei Staffeln mit über 50 Episoden mit einer jeweiligen Laufzeit von etwa 23 Minuten erschienen.

Auf welcher Vorlage basiert die Serie Lassie?

Lassie entspringt den Ideen des britischen Autors Eric Knight (1897–1943), der 1943 den Roman Lassie Come-Home veröffentlichte. Der Roman bildete die erste Erzählung über den mutigen Langhaarcollie Lassie im Langformat. Doch bereits 1938 erschien eine erste Kurzgeschichte über die Hündin in der US-amerikanischen Saturday Evening Post. Eric Knights Erzählungen sind die Grundlage für einen frühen Filmerfolg: 1943 erschien die durch MGM produzierte Realverfilmung Lassie Come Home. Als Lassie war in dem Film der Langhaarcollie Pal zu sehen. Daneben komplettierten Darsteller wie Roddy McDowall, Donald Crisp und May Whitty das Cast. Selbst Hollywoodstar Elizabeth Taylor war in einer Nebenrolle Teil des Films. Inspiriert von den Erfolgen des Romans und des Kinofilms erschien zwischen 1954 und 1973 die TV-Serie Lassie. Die Serie mit Jon Provost und June Lockhart wurde während ihrer Laufzeit von knapp zwei Dekaden mit zwei Primetime Emmys ausgezeichnet. 2005 wie 2020 folgten filmische Neuauflagen des beliebten Hundecharakters. Für das junge Publikum wurde ab 2014 außerdem die hier verfügbare Animationsserie produziert.

Lassie: Zusammenfassende Informationen

Erstausstrahlung

  • 2014

Deutschsprachige Erstausstrahlung

  • 2015

Regisseur

  • Jean-Christophe Roger

Produktionsland

  • USA, Frankreich, Indien, Deutschland

Genre

Titellied

  • Soundtrack von Guy Michelmore

Originaltitel

  • The New Adventures Of Lassie or Lassie and Friends

Originalsprache (OV)

  • Englisch

Staffel Anzahl

  • 2 Staffeln

Episoden Anzahl

  • 50+ Episoden

Länge der Episoden

  • Etwa 23 Minuten

Ähnliche Serienformate

Nun kannst Du die animierte Neuauflage von Lassie auf TVNOW online ansehen!