Jetzt testen

Abendstern

Lauras Eltern wollen in die Oper, aber der Babysitter sagt ab. Laura und Tommy überzeugen sie davon, dass sie alleine zu Hause bleiben können. Kaum sind sie weg, spielt sich Laura als Erzieherin auf und Tommy bemüht das Notfall-Telefon.

PREMIUM | Kinder | Staffel 1, Folge 1 | Mo. 29.06.2020, 00:00 Uhr
ab 0
Abendstern
Jugendschutz-PIN

Erfahre hier, wie du in deinem Konto eine Kindersicherung einrichten kannst!

Noch mehr tolle Tipps für dich!

Das könnte Dir auch gefallen

Lauras Stern - Informationen zur Serie

Lauras Stern ist eine deutsche Animationsserie, die auf der gleichnamigen Kinderbuchreihe von Klaus Baumgart basiert und erstmals im Jahr 2002 ausgestrahlt wurde. Sie handelt von einem kleinen Mädchen namens Laura. Thema der Kindersendung ist unter anderem die Freundschaft zwischen dem Mädchen und einem Stern.

Wie gestaltet sich das Umfeld von Laura?

Laura ist ein freundliches kleines Mädchen, das bei ihren Eltern in einer Wohnung in einer großen Stadt lebt. Die Fünfjährige geht noch in den Kindergarten, ist aber schon sehr neugierig. Sie hat einen kleinen Bruder, der auf den Namen Tommy hört. Laura ist schon etwas vernünftiger als Tommy – daher passt sie manchmal auf ihn auf. Lauras Mutter ist Musikerin und spielt in einem Orchester. Der Vater von Laura und Tommy kümmert sich liebevoll um seine Familie und kann wundervoll kochen. Manchmal wirkt er ein wenig tollpatschig. Lauras beste Freundin heißt Sophie. Die beiden Mädchen lieben es, gemeinsam Spaß zu haben – zum Beispiel im Rahmen einer Übernachtungsparty. Frau Giese ist die Nachbarin von Laura. Die Dame hat süße Kätzchen, die auch Laura ganz entzückend findet. Harry ist ein frecher Junge aus der Nachbarschaft. Er mag es, Laura und die anderen Kinder zu ärgern.

Wie entwickelte sich die Freundschaft zwischen Laura und dem Stern?

Laura hat ein kleines Geheimnis: Sie ist nämlich heimlich mit einem Stern befreundet. Und wie entstand diese treue Freundschaft? Eines Abends saß Laura kurz vor dem Zubettgehen vor ihrem Fenster, um noch ein wenig den Himmel zu betrachten. Das kleine Mädchen war sehr müde und ihr fiel es schwer, die Augen offenzuhalten. Plötzlich sah sie, wie ein heller Stern Richtung Boden fiel. Laura machte sich sofort auf, um nachzusehen, was passiert war. Sie lief vor das Haus und sah auf dem Bürgersteig den gefallenen Stern – er hatte sich beim Sturz wohl eine Spitze gebrochen. Laura nahm den Stern mit in ihr Zimmer, untersuchte ihn, versorgte die gebrochene Spitze mit einem Pflaster und legte ihn liebevoll in ihr Bett aufs Kopfkissen. Der Stern konnte sich wieder erholen und bald wieder am Himmel leuchten. Seitdem verbindet die beiden eine tiefe Freundschaft. Der Stern kommt immer wieder zu Laura zurück, um ihr Gesellschaft zu leisten. Tommy kennt Lauras kleines Geheimnis und auch er mag den Stern.

Lauras Stern: Zusammenfassende Informationen

Deutschsprachige Erstausstrahlung

  • 2002

Regisseur

  • Mária Horváth, Maya Gräfin Rothkirch, Orlando Corradi

Produktionsland

  • Deutschland

Genre

Originaltitel

  • Lauras Stern

Originalsprache (OV)

  • Deutsch

Staffeln Anzahl

  • 3 Staffeln

Episoden Anzahl

  • 52 Episoden

Länge der Episoden

  • Ca. 10 bis 13 Minuten

Ähnliche Serienformate

Du möchtest liebend gerne mehr über das Leben von Laura und über ihre Freundschaft zu dem leuchtenden Stern erfahren? Die Kinderserie aus Deutschland findest Du auf TVNOW – sieh Dir die Animationsserie Lauras Stern online im Stream an!

© 2020 RTL interactive GmbH