Jetzt testen
legacies

Alte Freunde?

Landon und sein Bruder Rafael werden einem Beichtritual unterzogen. Dabei geschieht etwas völlig Unerwartetes: Rafal verwandelt sich in einen Werwolf. Landon wird angst und bange, als er dies sieht.

Premium | Fantasy | Staffel 1, Folge 1 | Mi. 01.06.2022, 00:01 Uhr
ab 12
Merken Couchpartybeta

Das könnte Dir auch gefallen

Vor TV-Start
Ganze Staffel
Exclusive
Vor TV-Start

Legacies: Informationen zur Serie

Das erstmals im Jahr 2018 erschienene Fantasy-Drama Legacies handelt von einer Gruppe junger Heranwachsender mit übernatürlichen Fähigkeiten. An einem speziellen Internat versucht die furchtlose Hope Mikaelson (Danielle Rose Russell), sich der dunklen Seite ihrer Kräfte zu widersetzen. Eine Herausforderung für die Teenagerin und ihre Freunde, denn in ihnen fließt das Blut von Werwölfen, Vampiren, Hexen und anderen düsteren Kreaturen.

Die Serie wird dir gefallen, wenn du…

  • ...Fan der Serien The Vampire Diaries und The Originals bist.
  • ...dich fĂĽr Formate mit einer Mischung aus Drama, Fantasy und Romantik begeisterst.
  • ...gerne bei Kampfszenen zwischen Vampir, Werwolf, Hexe und Mischwesen mitfieberst.

Legacies: Besetzung (Cast)

Rolle Schauspieler
Hope Mikaelson Danielle Rose Russell (2018–2022)
Alaric „Ric“ Saltzman Matthew Davis (2018–2022)
Lizzie Saltzman Jenny Boyd (2018–2022)
Josie Saltzman Kaylee Bryant (2018–2022)
Milton „MG“ Greasley Quincy Fouse (2018–2022)
Landon Kirby Aria Shahghasemi (2018–2022)

Worum geht es in Legacies?

Hauptakteurin der Serie ist Danielle Rose Russell als willensstarke Schülerin Hope Mikaelson, die einem legendären Familienclan entstammt. Dank ihrer Blutlinie aus Urvampir, Werwolf und Hexe hat die 17-Jährige übernatürliche Kräfte, die ebenso einzigartig wie zerstörerisch sind. An der Salvatore Boarding School for the Young and Gifted lernt sie, ihre Macht sicher zu beherrschen. Neben epischen Kämpfen gegen Widersacher und der inneren Zerreißprobe muss Hope Konflikte mit Vertrauten bewältigen. Dazu zählen Aria Shahghasemi als Freund Landon Kirby sowie Jenny Boyd und Kaylee Bryant in den Rollen der Zwillingsschwestern Lizzie und Josie Saltzman. Sich für die Schwächeren einsetzen oder niederen Instinkten nachgeben? Hope lernt schnell, dass dies nicht immer eine eindeutige Entscheidung zwischen Schwarz und Weiß ist.

Was ist die Verbindung zwischen Legacies, The Vampire Diaries (TVD) und The Originals?

Alle drei Serien eint dasselbe Universum, das maßgeblich aus der Feder von Julie Plec stammt. Als Urvampir und undurchschaubarer Antagonist zeigte sich Niklaus „Klaus“ Mikaelson (Joseph Morgan) erstmals in der zweiten Staffel der 2009 erschienenen Hit-Serie The Vampire Diaries. Im Jahr 2013 folgte mit The Originals der erste Ableger mit Fokus auf Familie Mikaelson. In der fünften und letzten Staffel des Spin-offs schlüpfte Danielle Rose Russell erstmals in die Rolle von Tochter Hope. Die letzten Folgen von The Originals leiteten den zweiten Ableger des TVD-Universums namens Legacies ein.

Welche Stars aus The Vampire Diaries und The Originals treten in Legacies auf?

Da hinter allen drei Serien die Schöpferin Julie Plec steht, dürfen sich Fans der Ursprungsserie über viele bekannte Gesichter freuen. Ein Beispiel ist Matthew Davis, der für Legacies seine Rolle als Alaric Saltzman aus The Vampire Diaries wieder aufnimmt. Genau wie TVD spielt auch Legacies in der fiktiven Stadt Mystic Falls, sodass Zach Roerig erneut als Sheriff Matt Donovan zu sehen ist. Klaus Mikaelsons Geschwister Rebekah (Claire Holt), Freya (Riley Voelkel) und Kol (Nathaniel Buzolic) – bekannt aus The Vampire Diaries und The Originals – sind ebenfalls in Gastauftritten zu sehen.

Was zeichnet die wichtigsten Charaktere von Legacies aus?

Hope Mikaelson (Danielle Rose Russell) ist die Tochter von Klaus Mikaelson und Haylee Marshall-Kenner. Ihre genetische Mischung aus Werwolf, Vampir und Hexe beschert ihr Kraft von ungeahntem Ausmaß. Diese zwingt sie schon in jungen Jahren in die Isolation. Schmerzhafte Verluste lassen das einsame Kind zu einer desillusionierten Teenagerin heranwachsen. Mit der Zeit öffnet sich Hope für Personen, die sie mit teils selbstzerstörerischen Mitteln beschützt.

Alaric „Ric“ Saltzman (Matthew Davis) leitet das übernatürliche Internat. Als Mensch hat er sich seine Sehnsucht nach Frieden und Einigkeit bewahrt. Diese Werte versucht er an seine Schülerschaft weiterzugeben. Dies fällt ihm nicht immer leicht, wird er doch selbst von dunklen Schatten seiner Vergangenheit heimgesucht.

Lizzie und Josie Saltzman (Jenny Boyd und Kaylee Bryant) sind Zwillingsschwestern und die Töchter von Alaric. Während Lizzie mit Tobsuchtsanfällen und gemeinen Kommentaren auf sich aufmerksam macht, dient Josie als Ruhepol. Beide Töchter kämpfen um die Liebe und Beachtung ihres Vaters, der seine Zeit hauptsächlich Hope widmet. Ein Umstand, der zu Rivalitäten zwischen den Schwestern und der Nachfolgerin des Mikaelson-Clans führt.

Milton „MG“ Greasley (Quincy Fouse) zählt zu den Musterschülern des Internats. Mit seinem brillanten Geist und seiner offenen, direkten Art ist er bei Lehrpersonal und Schülerschaft gleichermaßen beliebt. Was beneidenswert klingt, basiert auf einem übermächtigen Drang nach Anerkennung. Dieser verfolgt den begabten Vorzeigeschüler schon seit frühester Kindheit. Als Sohn aus gutem, wohlbekanntem Hause gibt es für ihn nur ein Ziel: Der perfekte Schüler zu sein.

Landon Kirby (Aria Shahghasemi) blickt auf eine instabile Kindheit in Waisenhäusern und Pflegefamilien zurück, die ihn zum Einzelgänger gemacht hat. Trotz dieser tragischen Erlebnisse hat er sich seine Loyalität und Gutmütigkeit in all den Jahren bewahrt. Mit diesen Eigenschaften dauert es nicht lange, bis er das Herz der sonst so unnahbaren Hope Mikaelson erobert. Eine junge Liebe, die intensiv und turbulent zugleich ist.

Legacies: Zusammenfassende Informationen

Erstausstrahlung

  • 25. Oktober 2018 auf The CW (USA)

Deutschsprachige Erstausstrahlung

  • 14. November 2019

Regisseur

  • 27 Regisseure, darunter Jeffrey Hunt (11 Folgen), Lauren Petzke (6 Folgen) und Michael A. Allowitz (5 Folgen)

Produktionsland

  • USA

Genre

Titellied

  • Legacies OST von Michael Suby

Originaltitel

  • Legacies

Originalsprache (OV)

  • Englisch

Staffelanzahl

  • 4 Staffeln (auf RTL+ verfĂĽgbar: 3 Staffeln)

Episodenanzahl

  • 68 Episoden

Länge der Episoden

  • circa 41 Minuten

Ă„hnliche Serienformate

Streame jetzt die ersten drei Staffeln der Serie Legacies auf RTL+!