Jetzt testen
leon-glaub-nicht-alles-was-du-siehst

Die Begegnung

Leon erfüllt sich seinen Traum vom eigenen Restaurant am Meer und zieht mit Sohn Oskar an die Ostsee. Die anstehenden Kite Open sind der perfekte Zeitpunkt für die Eröffnung. Doch die Vorfreude wird von einem seltsamen Gefühl begleitet.

Premium | Drama | Staffel 1, Folge 1 | RTL+ Original
ab 12
Merken Couchpartybeta

Weitere Serien-Highlights bei RTL+

Kennst du schon ...?

Vor TV-Start
Vor TV-Start
Vor TV-Start

Das könnte Dir auch gefallen

Ganze Staffel
Ganze Staffel
Vor TV-Start
Vor TV-Start
Vor TV-Start

LEON - Glaub nicht alles, was du siehst - Informationen zur Serie

Leon – Glaub nicht alles, was du siehst ist eine Soap, deren Dreharbeiten im September 2021 starteten und die erstmals 2022 ausgestrahlt wird. Hauptfigur der Serie ist Leon, der auf der Ostseeinsel Rügen sein neues Glück finden will. Es handelt sich bei dieser Serie um das dritte Spin-off der Soap GZSZ.

Leon – Glaub nicht alles, was du siehst: Besetzung (Cast)

SchauspielerRolle
Daniel FehlowLeon Moreno
Joey AltmannOskar Moreno
Susan SideropoulosBlonde Frau
Frederic HeidornConny Hartenstein
Kathrin OsterodeElli Ruland

Wer sind die Charaktere aus dem GZSZ-Spin-off?

Leon Moreno gilt als ein echter Frauenheld, ist aber auch ein fürsorglicher Vater. Er hat eine selbstbewusste Art und zudem ein Faible für gutes Essen – schließlich ist der Mann im mittleren Alter Koch. Oskar Moreno ist Leons Sohn. Der Junge interessiert sich fürs Surfen. Seine Mutter namens Verena starb im Zuge eines tragischen Unfalls. Conny Hartenstein hat sich voll und ganz dem Surfen verschrieben. Er hat eine Kite-Surf-Schule auf der Ostseeinsel Rügen eröffnet. Der Surf-Lehrer von Oskar ist mit Leon befreundet. Und da wäre natürlich noch die von Susan Sideropoulos gespielte blonde Frau, die sich mit Leon zunehmend gut versteht. Elli Ruland ist eine gute Freundin der blonden Frau, die die in vielerlei Hinsicht an Oskars verstorbene Mutter denken lässt.

Was zieht Leon Moreno auf die Insel RĂĽgen?

Gute Zeiten, schlechte Zeiten, kurz GZSZ genannt, ist eine deutsche Serie, die erstmals im Jahr 1992 ausgestrahlt wurde und die in der Stadt Berlin spielt. Das Spin-off Leon – Glaub nicht alles, was du siehst baut auf den Geschehnissen der Folge 7345 auf. Leon Moreno verließ die turbulente Hauptstadt an der Spree, weil die Liebesbeziehung mit Nina Geschichte ist und er neue Dinge erleben möchte. Dank Sohn Oskar hat er schon eine Verbindung zu Rügen – denn dieser kennt die Ostseeinsel bereits aufgrund seiner Surf-Camps. Das Leben am Meer war für Leon schon immer ein Traum. Nun nimmt er die Chance endlich wahr und versucht sein neues Glück. Leon und Surfer Conny Hartenstein verstehen sich auf der Insel im Laufe der Zeit immer besser. Die beiden nehmen sich vor, gemeinsames Business zu machen – die Rede ist von einem schicken Beach-Food-Restaurant. Schaffen es die beiden Freunde, für Urlauber, Surfer und für Einheimische eine erlebnisreiche Location zu realisieren? Und wie gestaltet sich das Liebesleben von Frauenheld Leon auf der Ostseeinsel?

Leon – Glaub nicht alles, was du siehst: Zusammenfassende Informationen

Erstausstrahlung

  • 2022

Deutschsprachige Erstausstrahlung

  • 2022

Regisseur

  • Klaus Knoesel

Produktionsland

  • Deutschland

Genre

Originaltitel

  • Leon – Glaub nicht alles, was du siehst

Originalsprache (OV)

  • Deutsch

Ă„hnliche Serienformate

Streame auf RTL+ ganze Folgen des GZSZ-Spin-offs Leon – Glaub nicht alles, was du siehst und bringe in Erfahrung, was Leon Moreno auf der Ostseeinsel Rügen alles erlebt!

  • Serien
  • LEON - Glaub nicht alles, was du siehst

© 2022 RTL interactive GmbH