Jetzt testen

Tigerbaby gesucht

Ein eineiger Zwilling zu sein ist für die beiden 12-jährigen Detektivinnen Lexi und Lottie ein riesen Spaß, besonderns wenn es darum geht, Verbrechen in der Kleinstadt Appelheim und dem dazugehörigen Tierpark zu aufzuklären.

PREMIUM | Kinder | Staffel 1, Folge 1 | Mo. 22.06.2020, 00:00 Uhr
ab 6Mehr bei TOGGO.de

Das könnte Dir auch gefallen

Lexi & Lottie – Detektive im Doppelpack

Lexi & Lottie – Detektive im Doppelpack ist eine animierte Serie aus Australien für das ganz junge Publikum. Die Kindersendung von 2016 erzählt von den detektivischen Abenteuern der Zwillinge Lexi und Lottie. Dabei gilt es, die Verbrechen in der Stadt Appelheim aufzudecken.

Welche Hintergründe gibt es zur Produktion von Lexi & Lottie?

Die internationale Produktion Lexi & Lottie befasst sich mit den Detektivgeschichten der gleichnamigen Zwillinge. Die Serie feierte 2016 internationale Premiere, eine deutsche Erstausstrahlung folgte ein Jahr später. Im animierten Stil werden dabei spannende Geschichten aus dem fiktiven Ort Appelheim erzählt. Verantwortlich für die Umsetzung der Serie ist das australische Produktionsunternehmen SLR Productions. Das 2002 etablierte Medienunternehmen arbeitete seit Gründung an mehreren internationalen Animationsproduktionen mit. Zu den bekannteren Werken des Studios zählen Dex Hamilton: Alien Entomologist (2008–2009), Familie Fox – Die Geheimnishüter (2014) sowie Berry Bees (2019). 2014 war das Studio außerdem an der Real-Produktion Sam Fox: Extreme Adventures beteiligt. Im Rahmen der Produktion Lexi & Lottie sind bis heute 26 Episoden à 23 Minuten erschienen. Dabei wird in jeder Folge ein neuer ungewöhnlicher Fall der Zwillingsdetektive behandelt. Während in der originalen Vertonung Sheena May und Charlie Haye die Hauptrollen von Lexi und Lottie sprechen, realisieren in der deutschen Fassung Elise Eikermann und Sophie Lechtenbrink die sprachlichen Nuancen der animierten Charaktere.

Was ist über die Erzählwelt von Appelheim bekannt?

Lexi und Lottie katapultiert die Zuschauer in die Welt von Appelheim, eine eigentlich normale Kleinstadt, die jedoch für Lexi und Lottie allerlei Fälle bereithält. Ob Tierdiebstahl im Zoo, Bankräuber oder Trickbetrüger – Lexi und Lottie nehmen sich der kriminellen Machenschaften mit ihren ausgeprägten detektivischen Fähigkeiten an. Beide bilden ein ungewöhnliches Duo: Während Lexi freundlich und impulsiv handelt, ist Lottie für ihre reflektierte, an Sherlock Holmes angelehnte Art bekannt. Dabei tauchen in den Folgen immer wieder altbekannte Charaktere auf. Dazu gehört die Maus Mozart, die Lexi treu zur Seite steht. Außerdem treten ihre Eltern Melanie und Chris, der liebenswürdige und erfahrene Opa sowie ihr bester Freund Fred auf. Die Erzählwelt setzt sich aus einigen wiederkehrenden Orten zusammen. So finden viele Fälle im Tierpark von Appelheim statt, in dem die Eltern Melanie und Chris arbeiten. Auch der Zirkus der Stadt weiß innerhalb der Folgen faszinierende Geschichten zu erzählen. Trotz ihrer detektivischen Arbeiten müssen die Zwillinge tagsüber natürlich in die Schule, die fester Bestandteil des Alltags von Lexi und Lottie ist.

Lexi & Lottie – Detektive im Doppelpack: Zusammenfassende Informationen

Erstausstrahlung

  • 2016

Deutschsprachige Erstausstrahlung

  • 2017

Regisseure

  • Jo Boag und Greg Ingram

Produktionsland

  • Australien

Genre

Titellied

  • Soundtrack von Giles Packham

Originaltitel

  • Lexi & Lottie: Trusty Twin Detectives

Originalsprache (OV)

  • Englisch

Staffel Anzahl

  • 1 Staffel

Episoden Anzahl

  • 26 Episoden

Länge der Episoden

  • Etwa 23 Minuten

Ähnliche Serienformate

Verfügbar ist die australische Animationsserie ab sofort im Stream auf TVNOW – hier kannst Du sie online genießen!

  • Serien
  • Lexi & Lottie - Detektive im Doppelpack

© 2021 RTL interactive GmbH