Flucht aus dem Alltag

Lois will ihrem eintönigen Dasein als Hausfrau und Mutter entfliehen und tritt einem Buchclub bei. Sie stellt irritiert fest, dass die Frauen dort nur zusammenkommen, um über die Familie und ihre Kinder herzuziehen und sich gnadenlos zu betrinken. Als Hal während Lois' Abwesenheit auf Malcolm, Dewey und Reese aufpassen soll, bringen ihn die munteren Jungs an den Rande eines Nervenzusammenbruchs. Indes will Francis per Autostop nach Alaska fahren.