Die Katalog-Braut

Dewey wünscht sich nichts sehnlicher als einen eigenen Hund. Damit ihm Lois und Hal diesen Wunsch erfüllen, muss er zuvor zwei Monate lang einen Goldfisch versorgen. Dabei greift der Junge zu einem Trick: Da jeden Tag ein Fisch stirbt, besorgt er tagtäglich einen neuen. Malcolm ärgert sich unterdessen maßlos über seinen neuen Mitschüler Barton, der nicht nur schlauer, sondern auch noch um einiges jünger ist als Malcolm.