Grausame Funde

Winnipeg, Kanada: Auf einem Acker findet man die verstümmelte Leiche der 42-jährigen Shirley Andronowich. Der Täter hat offenbar Teile ihres Körpers abgebissen. In einem weiteren Fall geht es um einen menschlichen Schädel, den zwei Jungen aus einem Fluss gefischt haben. Die Gerichtsmedizinerin Dr. Beth Murray findet auf dem Schädel Hunderte von Kratzern und Kerben, die offenbar die Identifizierung des Opfers unmöglich machen sollen.