Mord auf Raten

Der elf Monate alte Chad wird in ein Krankenhaus eingeliefert, weil er sich fortwährend erbricht. Die Untersuchung ergibt, dass die Leberfunktion völlig abnorm ist und am ganzen Körper ungewöhnliche Blutungen aufgetreten sind. Einen Tag darauf fällt Chad ins Koma und stirbt. Wenig später erkranken auch die Eltern des Kindes schwer. Die Ärzte sind ratlos. Spezialisten recherchieren im Umfeld der Familie - und stoßen auf Sarahs Exmann.