Rendezvous mit dem Tod

Die 23-jährige Tina Biggar wird von ihrem Freund Todd Nurnberger als vermisst gemeldet. Er sagt aus, dass Tina sich mit einem gewissen Ken getroffen habe, der ihr Geld für die Anschaffung eines Autos leihen wollte. In einem weiteren Fall geht es um das Verschwinden der jungen Linda Sobek aus Kalifornien, die als Model für Werbefotos in der Autobranche arbeitet und von ihrem letzten Auftrag nicht zurückkehrte.