Plutonium

Auf einem Parkplatz kommt es bei der ├ťbergabe von Plutonium zu einem blutigen Zwischenfall. Die ├ťberbringerin der Ware, Natascha, bleibt schwer verletzt liegen. Der T├Ąter macht sich mit Plutonium und Geld aus dem Staub. Die herbeigerufene Medicopter-Crew kann Nataschas Leben gerade noch retten. Kurze Zeit sp├Ąter meldet sich der T├Ąter, Rainer W├Ârz, anonym im Polizeipr├Ąsidium. Er fordert Diamanten im Wert von 20 Millionen Euro, ansonsten wolle er die ganze Stadt mit Plutonium verseuchen. Zum Zeichen, dass er es ernst meint, montiert er in einem Vergn├╝gungspark eine Plutonium-Bombe an einen Fesselballon. Der Betreiber des Fahrgesch├Ąftes, der ihn daran hindern will, wird von ihm kaltbl├╝tig niedergestochen. Wieder wird der Medicopter angefordert. Bevor das Opfer stirbt, kann es noch die Information ├╝ber die Bombe weitergeben, die in wenigen Minuten detonieren soll. Zornig beobachtet W├Ârz aus einiger Entfernung, wie es Enrico gelingt, in letzter Sekunde die Bombe zu finden und zu entsch├Ąrfen. In der Klinik hat sich inzwischen herausgestellt, dass Natascha mit Plutonium hoch verstrahlt ist. Alle Crewmitglieder, die mit Natascha in Ber├╝hrung gekommen sind, m├╝ssen sofort in Quarant├Ąne. Nach einer bangen Nacht stellt sich heraus, dass das Medicopter-Team nicht kontaminiert ist. Karin gelingt es, Natascha zum Reden zu bringen: Natascha war Ingenieurin im Atommailer Greifswald. Bei einem Zwischenfall wurde sie hochgradig verstrahlt. Nataschas ganze Sorge galt ihrer unversorgten Tochter Katalin. Rainer W├Ârz, ihr fr├╝herer Ausbilder, nitzte ihre Situation aus. Er versprach eine Million f├╝r Katalin, wenn Natascha bereit w├Ąre, f├╝r ihn Plutonium zu stehlen. Dass die Polizei nun wei├č, wer der Erpresser ist, n├╝tzt jedoch wenig. Sie muss auf W├Ârz' Forderungen eingehen, um keine Katastrophe auszul├Âsen. W├Ârz fordert die ├ťbergabe der Diamanten durch den Medicopter. Enrico erkl├Ąrt sich bereit, die ├ťbergabe durchzuf├╝hren. Doch W├Ârz spielt auch diesmal falsch. Er denkt nicht daran, das Plutonium zu ├╝bergeben. Er will die Diamanten, das Plutonium und den Medicopter f├╝r seine Flucht.