Jetzt testen

Conni zieht um

Conni muss umziehen. Ihre Freundin Julia nicht mehr sehen, ein neuer Kindergarten, ein neues Kinderzimmer? Oh nein! Doch dann findet Conni Spaß am Packen und hilft beim Streichen. Der Umzug hĂ€lt eine Überraschung fĂŒr sie bereit.

PREMIUM | Kinder | Staffel 1, Folge 1 | Fr. 02.04.2021, 00:00 Uhr
ab 6

Das könnte Dir auch gefallen

Meine Freundin Conni

Die im Jahr 2012 erstausgestrahlte Serie fĂŒr Kinder aus Deutschland handelt von den spannenden Erlebnissen der kleinen Conni. Das MĂ€dchen erlebt viele Dinge des Alltags zum ersten Mal und zeigt dem Publikum, was es dabei zu beachten gilt. Liebevolle Hinweise erhĂ€lt Conni zum Beispiel von ihrer Familie und Freunden.

Wer ist die Hauptfigur in Meine Freundin Conni?

Im Mittelpunkt der kleinen Geschichten der Serie steht ein MĂ€dchen namens Conni. Ihr vollstĂ€ndiger Name lautet Cornelia Klawitter, allerdings ist sie bei Freunden hauptsĂ€chlich unter ihrem Spitznamen Conni bekannt. Das kleine MĂ€dchen hat am 30. April Geburtstag und lebt mit seiner Familie in einer Kleinstadt. Neben ihrer Mutter Annette und Vater JĂŒrgen hat Conni einen jĂŒngeren Bruder namens Jakob. Zudem besitzt die Familie ein niedliches Haustier, den Kater Mau. Ein Ă€ußeres Merkmal macht Conni unverkennbar, nĂ€mlich ihr gestreiftes Shirt in den Farben Rot und Weiß, das sie bei all ihren Erlebnissen begleitet. Die Geschichten der Serie orientieren sich an den Buchreihen ĂŒber Conni sowie an spĂ€ter veröffentlichten Hörspielen. Im Fokus stehen stets aufregende Erfahrungen im Leben von Kindern, die Vorfreude auf neue Erlebnisse machen und dabei auch mit RatschlĂ€gen aufwarten. Denn Thema der ErzĂ€hlungen sind nicht nur spaßige Tage, sondern auch Ereignisse, bei denen Kinder Vorsicht walten lassen sollten. So lernt Conni in einer Folge beispielsweise, warum sie nicht mit fremden Menschen mitgehen darf.

Was erlebt die Protagonistin in der Serie?

In einer Episode erlebt Conni gemeinsam mit ihrem Freund Simon einen ganz besonders aufregenden Tag. Denn Connis Papa nimmt die beiden Kinder mit auf die Baustelle, auf der er arbeitet. Dort sind die kleinen GĂ€ste erstaunt ĂŒber die AblĂ€ufe und großen Maschinen und Fahrzeuge, die schwere Massen bewegen. An einem anderen Tag veranstaltet der Kindergarten von Conni einen Flohmarkt, auf den sich alle Kinder riesig freuen. Schließlich ist solch ein Markt eine hervorragende Gelegenheit, um spannendes Spielzeug und andere Kleinigkeiten zu erstehen. In Vorbereitung auf ihre ersten EinkĂ€ufe lernt Conni, wie man Geld zĂ€hlt und das Wechselgeld zurĂŒckgibt. So verdient Conni einen kleinen Beitrag, von dem sie sich schließlich selbst etwas Tolles kaufen kann. In einer anderen Folge möchten Connis Eltern fĂŒr einen Abend ausgehen. Damit Conni nicht allein zu Hause bleiben muss, engagieren sie einen Babysitter. DarĂŒber ist Conni empört, denn sie ist der Auffassung, kein Baby mehr zu sein und keinen Aufpasser zu benötigen.

Meine Freundin Conni: Zusammenfassende Informationen

Erstausstrahlung

  • 2012

Deutschsprachige Erstausstrahlung

  • 13.06.2012, KiKA

Genre

Produktionsland

  • Deutschland

Originaltitel

  • Meine Freundin Conni

Originalsprache (OV)

  • Deutsch

Staffelanzahl

  • 13 Staffeln

Episoden Anzahl

  • 52 Episoden

Ähnliche Serienformate

Streame jetzt Meine Freundin Conni auf TVNOW und verfolge die spannenden neuen Erfahrungen des kleinen MĂ€dchens!

© 2021 RTL interactive GmbH