Brautmutter hat Angst, dass Tochter ein schlimmes Verbrechen begangen hat

Iris Lange ist in heller Aufregung, denn ihre Tochter Daniela heiratet heute! Die Fahrt zur Trauung endet jäh, als der Chauffeur die Braut, ihre Mutter und die Brautjungfern im Wald aussetzt. Niemand kann sich einen Reim darauf machen, bis Iris einen Zettel findet, auf dem die Freundinnen anonym aufgefordert werden, sich der Polizei zu stellen. Gemeinsam mit Bräutigam Jonas stellt Iris Nachforschungen an und kommt einem Geheimnis auf die Spur.