Jetzt testen
men-in-kilts-die-schotten-kommen

Essen und Trinken

Schottlands Küche und der Whiskey sind auf der ganzen Welt bekannt. Sam Heughan und Graham McTavish reisen heute nach Edinburgh und Pittenweem. Sie probieren Whiskey und eine ganz besondere Spezialität der schottischen Küche: Haggis

Premium | Dokumentation | Staffel 1, Folge 1 | RTL+
ab 12
Merken Couchpartybeta

Das könnte Dir auch gefallen

Exclusive

Men in Kilts - Die Schotten kommen - Informationen zur Serie

Men in Kilts ist eine Dokuserie aus dem Jahr 2021. Die Sendung ist als Roadtrip konzipiert und handelt von Schottland. Mit von der Partie sind Sam Heughan und Graham McTavish. Erkundet werden die Geschichte und die Kultur des Landesteils im Norden GroĂźbritanniens.

Wer sind beiden Roadtrip-Protagonisten Sam Heughan und Graham McTavish?

Für beide Protagonisten stellt der Norden Großbritanniens die Heimat dar. Sam Heughan und Graham McTavish, die Gastgeber der erstmals im Jahr 2021 ausgestrahlten Serie Men in Kilts, wurden in Schottland geboren. Darüber hinaus warten die beiden mit einer weiteren Dramaserie auf, Outlander, die unter anderem auch in Schottland gedreht wurde. Sam Heughan wurde im Jahr 1980 in der Council Area Dumfries geboren und hat in Outlander die Rolle des Jamie Fraser inne. Graham McTavish, geboren im Jahr 1961 in Glasgow, verkörperte in der Serie unter anderem die Rolle des Dougal MacKenzie. Der Brite ist im Übrigen nicht nur TV- und Filmdarsteller, sondern auch Theaterschauspieler.

Was sind die Themenfelder der Dokumentation?

Das Spektrum an Themen der Doku Men in Kilts ist vielfältig – der inhaltliche Schwerpunkt liegt auf dem geschichtsträchtigen Land im Norden Großbritanniens. Zu den Stationen der Roadshow gehören auch Orte, die den Fans der Serie Outlander durchaus bekannt sein dürften – die Rede ist zum Beispiel vom berühmten Schlachtfeld von Culloden, das im 18. Jahrhundert im Zusammenhang mit dem Aufstand der Jakobiten eine bedeutende Rolle spielte. Thema der Serie sind aber auch die kulinarischen Besonderheiten Schottlands. So verwundert es wohl kaum, dass die wohl bekannteste Spezialität der schottischen Küche namens Haggis im Rahmen der Doku vorgestellt wird. Auch das Thema Whisky darf natürlich nicht fehlen, wenn es um die Ess- und Trinkkultur Schottlands geht. Im Zuge von mehreren Stationen dürfen sich Sam Heughan und Graham McTavish dem einen oder anderen Tropfen genüsslich hingeben. Thema der Roadshow sind auch in Schottland anzutreffende Sportarten wie zum Beispiel das Steineheben, das Golfen und Rugby. Auf die musikalische Welt im Norden Großbritanniens wird in der Doku ebenfalls eingegangen.

Men in Kilts: Zusammenfassende Informationen

Erstausstrahlung

  • 2021

Deutschsprachige Erstausstrahlung

  • 2021

Regisseur

  • Kevin Johnston

Produktionsland

  • USA, GroĂźbritannien

Genre

Originaltitel

  • Men in Kilts: A Roadtrip with Sam and Graham

Originalsprache (OV)

  • Englisch

Staffeln Anzahl

  • 1 Staffel

Episoden Anzahl

  • 8 Episoden

Länge der Episoden

  • Ca. 26 bis 28 Minuten

Ă„hnliche Serienformate

Du interessierst Dich für den Norden Großbritanniens und schaust Dir gerne Dokumentationen zum Themenfeld Reisen, Kulturen und Geschichte an? Bestimmt möchtest Du in Erfahrung bringen, was die beiden Gastgeber der Roadshow in Schottland alles erleben. Streame ganze Folgen der erstmals im Jahr 2021 erschienenen Serie Men in Kilts auf RTL+ und begleite die beiden Schauspieler Sam Heughan und Graham McTavish bei ihrer facettenreichen Reise durch den Norden Großbritanniens!

  • Serien
  • Men in Kilts - Die Schotten kommen

© 2021 RTL interactive GmbH