Jetzt testen
milli-maunz

Das Problem mit den HĂŒhnchen

Milli und Maunz machen ein Picknick auf einem Bauernhof. Doch von Millies leckerem Kuchen bleibt ein StĂŒck ĂŒber. Doch Mauz hat eine Idee: Er holt ein kleines HĂŒhnchen aus dem HĂŒhnerstall, dem er das kleine KuchenstĂŒck anbietet.

Premium | Kinder | Staffel 1, Folge 1 | Mo. 22.06.2020, 00:00 Uhr
ab 0Mehr bei Toggolino
Merken Couchpartybeta

Das könnte Dir auch gefallen

Milli und Maunz: Informationen zur Serie

Milli + Maunz sind ein ungewöhnliches Duo: Das MĂ€dchen Milli und die sprechende Katze Maunz sind beste Freunde. Gemeinsam entdecken sie die Welt um sich herum und stoßen auf allerlei Herausforderungen, die durch mathematisches und logisches Denken gelöst werden können. Die Kinderserie ist eine US-amerikanisch-kanadische Koproduktion.

Welche Charaktere tauchen in der Serie Milli + Maunz prominent auf?

Im Zentrum der fĂŒr Kinder konzipierten ErzĂ€hlung stehen die Charaktere Milli und Maunz. Das MĂ€dchen Milli liebt es, die Welt zu erkunden und auf ihrer Ukulele Songs zu kreieren. Begleitet wird sie von dem sprechenden Kater Maunz, der Milli oft zur Lösung der aktuellen Probleme inspiriert. Gemeinsam versuchen sie, die Herausforderungen auf ihren Abenteuern mit logischer und mathematischer Herangehensweise zu lösen. Damit motiviert die Serie Milli + Maunz Kinder dazu, die Welt aus einer logischen Perspektive kennenzulernen. Im englischsprachigen Original werden die Stimmen von Milli und Maunz von Hayley Faith Negrin und Dwayne Hill ĂŒbernommen. Zu den wiederkehrenden Charakteren gehört auch der Junge Ramone, der den beiden gerne bei ihren mathematischen Problemen behilflich ist. Daneben tauchen in der Serie allerlei exotische Charaktere wie Piraten, Meerjungfrauen und sprechende HĂŒhner auf. Besonderheit der Serie sind die zwischenzeitlich erscheinenden historischen Persönlichkeiten wie George Washington, Albert Einstein oder Kleopatra. Haben Milli + Maunz ein Problem gelöst, wird im englischsprachigen Original der Song „Problem Solved“ angestimmt.

Was ist ĂŒber die Produktion von Milli + Maunz bekannt?

Milli + Maunz geht auf die Showrunner Jennifer Oxley und Billy Aronson zurĂŒck. Die Serie basiert auf Oxleys Kinderbuch „The Chicken Problem“, das 2012 erstveröffentlicht wurde. Entstanden ist die Serie in einer Kooperation zwischen den amerikanischen Fred Rogers Productions und der kanadischen 9 Story Media Group. Erschienen ist sie ab 2013 unter dem originalen Titel Peg + Cat. Seitdem sind 42 Episoden in zwei Staffeln veröffentlicht worden, die Folgen dauern je etwa 28 Minuten. Regie fĂŒr die Episoden ĂŒbernahm unter anderem Cory Bobiak, der zuvor als Animator insbesondere fĂŒr die Serie Wibbly Pig arbeitete. Am fĂŒr die Serie zentralen Soundtrack waren zahlreiche Komponisten beteiligt, darunter Martin Erskine und J. Walter Hawkes. Ein Jahr nach Ausstrahlung der Originalversion erschien 2014 die deutsche Synchronfassung. In der zentralen Sprechrolle von Milli ist ChloĂ« Lee Constantin zu hören.

Milli + Maunz: Zusammenfassende Informationen

Erstausstrahlung

  • 2013

Deutschsprachige Erstausstrahlung

  • 2014

Regisseur

  • Cory Bobiak

Produktionsland

  • USA, Kanada

Genre

Titellied

  • Soundtrack von Martin Erskine, J. Walter Hawkes, D. D. Jackson, Scott Gordon und Co.

Originaltitel

  • Peg + Cat

Originalsprache (OV)

  • Englisch

Staffel Anzahl

  • 2 Staffeln

Episoden Anzahl

  • 42 Episoden

LĂ€nge der Episoden

  • Etwa 28 Minuten

Ähnliche Serienformate

Die lehrreichen Folgen der fĂŒr Kinder geeigneten Serie Milli + Maunz sind nun online auf RTL+ verfĂŒgbar!

© 2021 RTL interactive GmbH