Partnersuche

Vom ersten lockenden Blick bis zur finalen Verführung: Wenn Tiere auf Partnersuche sind, muss jede Bewegung sitzen. Wer Erfolg haben will, zeigt sich von seiner besten Seite. Auffallen ist dabei von großer Bedeutung.

PREMIUM | Staffel 1, Folge 1 | Mi. 16.01.2019, 21:00 Uhr
ab 12
Merken

Move It! Überlebenstanz der Tiere – Informationen zur Dokumentation

Move It! Überlebenstanz der Tiere ist ein Film von Claire Kingston, der dem Genre Tierdokumentation zuzuordnen ist. Die Regisseurin zeigt darin, welche Kunststücke Tiere bewerkstelligen, wie sie Pirouetten drehen oder scheinbar einen Salto auf dem Wasser ausführen. Auch wenn es dabei so aussieht, als würden sie tanzen, dient dies alles nur einem bestimmten Zweck: einen Partner zu gewinnen oder Feinde abzulenken, um zu überleben. Wer wissen möchte, welche artistischen Darbietungen sich die Tiere hierzu einfallen lassen, sollte die beiden Teile der Dokumentation Move It! Überlebenstanz der Tiere online sehen. Dazu muss man nur die TV-NOW-App herunterladen oder direkt auf die Webseite von TVNOW gehen und dort den Film online streamen.

Move It! Überlebenstanz der Tiere – Weitere Fakten und Informationen

  • Erscheinungsdatum
    • 28. Dezember 2015
  • Regisseur
    • Claire Kingston
  • Genre
    • Dokumentation
  • Länge
    • 1. Folge 50 Minuten; 2. Folge 51 Minuten
  • Originaltitel
    • Nature?s Greatest Dancers
  • Originalsprache
    • Englisch
  • Musik komponiert von
    • unbekannt
  • Erzähler
    • unbekannt
  • Auszeichnungen
    • keine
  • Ähnliche Dokumentationen
    • Tierische Überlebenskünstler; dreiteilige Dokumentation über das Leben und Überleben der Tiere in der afrikanischen Savanne

Wie heißen die beiden Folgen der zweiteiligen Doku und worum geht es dabei?

Der erste Teil der Dokumentation trägt den Titel Partnersuche und widmet sich den skurril anmutenden Bewegungen der Tiere bei der Partnerwahl. Dabei scheinen sie regelrecht zu tanzen, worauf auch der englische Originaltitel The Dance for Love hindeutet. Im zweiten Teil mit dem Namen Lebenskünstler geht Claire Kingston auf das ein, was die Tiere alles tun, um Feinde abzulenken – nämlich den Dance for Life, wie diese Episode im englischen Original heißt. Wer diese Folge online anschauen möchte, kann dies problemlos bei TVNOW tun.

Wie versuchen die Kröten im Film von Claire Kingston, ihren Fressfeinden zu entkommen?

Wer sich den zweiten Teil der Doku Move It! Überlebenstanz der Tiere im Stream bei TVNOW ansieht, kann verfolgen, wie sich die Kröten als kleine Kugeln zusammenrollen und wie Bälle steile Klippen hinunterrollen. So verwirren sie nicht nur ihre Feinde durch ihr Aussehen, sondern können ihnen auch durch die hohe Geschwindigkeit, die sie beim Hinunterrollen erreichen, entkommen. Sieh dir in der Dokumentation außerdem an, wie Wale durch regelrechtes Synchronschwimmen an Nahrung gelangen.

Gibt es bei TVNOW noch weitere sehenswerte Filme von Claire Kingston zum Streamen?

Bei der zwölfteiligen Dokumentation The Wonder of Animals aus dem Jahr 2014, die bei TVNOW unter dem Titel Tierische Überlebenskünstler zum Abruf bereitsteht, hat Claire Kingston ebenfalls in einigen Folgen Regie geführt. Zudem war sie Produzentin der Serie Hestons Schlaraffenland über den Sternekoch Heston Blumentahl.

Wenn du dir die Dokumentation Move It! Überlebenstanz der Tiere oder andere Filme dieses Genres rund um die Uhr angucken möchtest, ist TVNOW hierfür die ideale Adresse. Sieh dir die beiden Folgen der Tierdoku jetzt im Online-Stream bei TVNOW an!