Jetzt testen
nachtschwestern

Neuanfang

Verkehrsunfälle, Kneipen-Schlägereien, schiefgegangene Sex-Spielchen: der Nachtdienst in der Notaufnahme muss mit allem rechnen.

Premium | Drama | Staffel 1, Folge 1 | Di. 20.10.2020, 01:45 Uhr
ab 12Mehr bei RTL.de
Merken Couchpartybeta

FĂĽr Serienfans

Ganze Staffel

Das könnte Dir auch gefallen

Exclusive
Vor TV-Start
Vor TV-Start
Ganze Staffel

Nachtschwestern – Informationen zur Serie

Nach einer langen Auszeit beginnt Ella Fink ihren Nachtdienst im Klinikum Köln-West â€“ und wird gleich zu Beginn mit einem schweren Unfall konfrontiert. Doch das ist nur der Anfang. Denn im selben Klinikum arbeitet auch Nora Altmeyer â€“ und die Stationsleiterin hat allen Grund, Ella zu hassen. SchlieĂźlich hat Ella ihr damals den Mann und die Liebe ihres Lebens ausgespannt. Ella bleibt nichts anderes ĂĽbrig, als sich mit dieser Situation anzufreunden. Sie hat drei Kinder zu ernähren und benötigt den Job dringend.

Nachtschwestern – Besetzung (Cast)

Rolle Schauspieler
Ella Fink Ines Quermann (2019 - 2020)
Nora Altmeyer Mimi Fiedler (2019 - 2020)
Dr. Sebastian Sander Oliver Franck (2019 - 2020)
Samira AkgĂĽn Sila Sahin-Radlinger (2019 - 2020)
Karim Asfari Nassim Avat (2019 -2020)
Kiki Schmitz Valerie Huber (2019 - 2020)
Dr. Claudia Cramer Isabel Berghout (2019)
Dr. Jan KĂĽhnert Marc Dumitru (2019 - 2020)
Milo Altmeyer Elias KaĂźner (2019 - 2020)
Carsten Bachmann Christian Koerner (2019- 2020)

Worum geht es in der Serie Nachtschwestern?

Die Serie Nachtschwestern spielt in der Notaufnahme des Kölner Klinikums Köln-West (KKW) und erzählt die Geschichte der 39-jährigen Ella. Die Krankenschwester kehrt nach einer 15-jährigen Pause in ihren Job zurĂĽck. Gleich zu Beginn muss sie sich mit einem schweren Verkehrsunfall einer beruflichen und emotionalen Herausforderung stellen. Auch mit ihrer damaligen Rivalin Nora muss sich die Krankenschwester auseinandersetzen. Sie ist mittlerweile Stationsleiterin im Krankenhaus. Nachtschwestern besitzt einen starken, ĂĽberwiegend weiblichen Cast und ist daher vor allem bei Frauen beliebt. In der Serie spielen neben Ines Quermann noch Mimi Fiedler (Tatort) und Valerie Huber (SOKO Köln) mit. Die männlichen Hauptrollen werden von Oliver Franck (Akte Ex) sowie Marc Dumitru (Das Haus Anubis – Pfad der 7 SĂĽnden) vertreten.

Was macht Nachtschwestern so sehenswert?

Mit den Protagonistinnen Ella und Nora stehen zwei starke und selbstbewusste Frauen im Vordergrund dieser Krankenhaus-Serie, die mit Elementen der Daily Soap und des Krimis aus dem klassischen Medical-Drama-Genre auszubrechen versucht. Der erste prominente Gastauftritt des Formates geht in Folge zwei an Marc Terenzi, und er soll nicht der einzige namhafte Gast der Serie bleiben. Nach der Serie Lifelines ist Nachtschwestern das zweite RTL+ Original mit Fokus auf dem Klinikalltag in Deutschland. Dabei sind sowohl Anklänge bei dem amerikanischen Serienvorbild Greys Anatomy, als auch bei der Vorabendserie Gute Zeiten schlechte Zeiten beabsichtigt. Der Genre-Mix mit viel GefĂĽhl ist mit zwei Staffeln aktuell abgeschlossen.

Nachtschwestern – Weitere Informationen

Deutschsprachige Erstausstrahlung

  • 30.04.2019, RTL+ Original

Regisseur

  • Christoph Heininger (vier Episoden), Gudrun Scheerer (zwei Episoden), Tina Kriwitz (eine Episode)

Produktionsland

  • Deutschland

Genre

Titellied

  • Music von Hans Engel und Nigel Watson

Originaltitel

  • Nachtschwestern

Originalsprache (OV)

  • Deutsch

Staffel-Anzahl

  • Zwei Staffeln

Episoden-Anzahl

  • 20 Episoden

Länge der Episoden

  • etwa 45 Minuten pro Episode

Ă„hnliche Serienformate

Schaue dir die Abenteuer der Nachtschwestern jetzt auf RTL+ im Online-Stream an – wann und wo du möchtest.