Zwei Arten Schuld

Durch ein raffiniertes Täuschungsmanöver wird Deeks bei seinem eigentlichen Arbeitgeber, dem LAPD, eingeschleust. Dort soll er einen Maulwurf aufspüren, der den Gangster Fisk über alle Operationen der Polizei auf dem Laufenden hält. Die Dienstaufsicht ermittelt gegen Deeks. Lieutenant Bates gibt ihm zu verstehen, dass er nicht allzu viel von ihm hält. Deeks ist dem Maulwurf schnell auf der Spur, doch dann wendet sich das Blatt.