Wenn die Lichter ausgehen

Aus einer Universität in L.A. wird ein Gerät gestohlen, das starke elektromagnetische Impulse auslösen kann. Es ist imstande, die gesamte Welt mit ihren Computern und elektrischen Geräten lahmzulegen. In den falschen Händen könnte dies verheerende Folgen haben. Das Team macht sich sofort an die Ermittlungen und stößt auf Professor Carlyle, den Erfinder des Geräts. Ist er das arme Opfer oder spielt der verrückte Professor eine ganz andere Rolle?