Agent Blye (1)

Granger hat Kensi im Verdacht, die Mitglieder der angeblichen Scharfschützen-Ausbildungseinheit ihres Vaters, Donald Blye, durch einen fingierten Autounfall umgebracht zu haben. Es tauchen erdrückende Beweise gegen Kensi auf, und Granger nimmt sie in Gewahrsam. Das Team ermittelt unter Hochdruck, und so stoßen sie auf den Ex-Koordinator der Einheit, die unter der Leitung von Kensis Vaters Bedrohungen der nationalen Sicherheit neutralisiert hat.