Agent Blye (2)

Kensi überlebt das Attentat, und bevor das Team eintrifft, verfolgt sie den Schützen. Es gelingt ihr, ihren Verfolger zu überrumpeln, und mit seinem Auto zu der Adresse zu fahren, die zuletzt im Navigationsgerät eingespeichert wurde. Deeks folgt Kensi zum Haus und wird von ihr gebeten, die Frau, die dort wohnt, in Sicherheit zu bringen. Es handelt sich um ihre Mutter, mit der Kensi seit der Trennung von ihrem Vater nicht mehr gesprochen hat.