Blutsbrüder

Lieutenant Alex Quinn leidet an Leukämie. Nur eine Knochenmarkspende kein sein Leben retten, sonst stirbt er. Seine letzte Hoffnung ist sein Bruder Sean, doch der ist wie vom Erdboden verschluckt. Gibbs und seine Leute machen sich auf die Suche nach Sean und finden einige interessante Dinge über den jungen Mann heraus: Er arbeitete nicht nur für einen Geldfälscherring, sondern auch für das FBI, bevor er spurlos verschwand ...