Nacht ohne Schlaf

Petty Officer Muldoon und eine Bekannte, Amy Harrison, melden einen Todesfall auf der Straße. Angeblich hat der Verstorbene Grafton die Frau angegriffen, woraufhin Muldoon ihn erschossen hat. Gibbs und sein Team sind zunächst überzeugt, der Fall sei klar. Doch als sie ihren Feierabend genießen wollen, fallen ihnen unabhängig voneinander Ungereimtheiten auf. Sie treffen sich alle mitten in der Nacht am Tatort und fangen an zu ermitteln.