Offene See

Der Navy-Taucher James Greene wird auf offener See während eines Tauchgangs ermordet. Sein Begleiter, Lieutenant Buckley, liegt schwer verletzt im Boot. An die Angreifer kann er sich nur dunkel erinnern, da er unter Schock steht. Doch Pride gelingt es zusammen mit Buckley, die Ereignisse zu rekonstruieren, und er gelangt so langsam auf die Spur eines jungen Paares, das überhaupt keine guten Absichten hat.