Niki Lauda - Leben ohne Limit

n-tv Doku - Niki Lauda ist eine Rennsport-Legende. Der Österreicher wurde insgesamt drei Mal Formel-1-Weltmeister. Im August 1976 verunglückte er während eines Rennens und zog sich schwere Verbrennungen sowie Lungenschäden zu. Als Spätfolge musste sich Lauda 2018 sogar einer Lungentransplantation unterziehen. Die Doku zeichnet ein Portrait des außergewöhnlichen Sportlers, neben ihm selbst kommen langjährige Weggefährten, wie Jackie Stewart, zu Wort.