Anfang und Ende

Es ist der letzte Tag, an dem das berühmte Rollenspiel Yggdrasil online ist. Momonga, der Anführer der Gilde "Ainz Ooal Gown", wartet in der Großen Gruft von Nazarick, seiner Festung, alleine auf das Ende. Doch zu seiner großen Überraschung bleibt es aus, denn die Server schalten nicht ab. Und zu Momongas Verwirrung kommt es zu einem weiteren merkwürdigen Vorfall. Eine künstliche generierte Spielfigur, der NPC Albedo spricht Momonga an ...

Anime | Staffel 1, Folge 1 | WATCHBOX
ab 16Mehr bei WATCHBOX
Merken
Anfang und Ende

Alle Genres

Das könnte Dir auch gefallen

Overlord – Informationen zur Serie

Was passieren könnte, wenn Charaktere aus Online-Spielen ein Eigenleben entwickeln, erlebst du im Stream Overlord aus dem Genre Comic, Anime und Fantasy. Das Multiplayer Online Role Playing Game Yggdrasil soll sich nach zwölf Jahren Laufzeit selbst abschalten. Der einzige, der im Spiel verbleibt, ist Momonga, das Oberhaupt der Gilde Ainz Ooal Gown – einst die stärkste Gilde des Spiels. Er wartet in der Festung Nazarick auf sein Ende, das allerdings nicht, wie gedacht, eintritt. Nach dem Shutdown kann er zwar einige Funktionen des Spiels nicht mehr nutzen, aber dafür scheinen die künstlich geschaffenen Spielerfiguren, die NPCs, plötzlich mit ihm interagieren zu können und selbst Emotionen zu entwickeln. Beim online Anschauen bei TVNOW beginnt ein spannendes Abenteuer, als Momonga die neue Online-Welt zu erforschen beginnt, um andere Spieler seiner Art zu finden.

Wer hat Overlord geschaffen?

Der Online-Stream Overlord basiert auf dem gleichnamigen Roman, den der japanische Autor Kugane Maruyama schrieb. Ganz in der Tradition der japanischen Light Novels, die mit Zeichnungen illustriert werden, enthält das Buch Overlord Werke des Zeichners so-bin. Neben der Anime-Fernsehserie, die du jetzt bei TVNOW online streamen kannst, entstanden ebenso eine sehr erfolgreiche Manga-Version, die im japanischen Manga-Magazin Comp Ace veröffentlicht wird und zwei Kinofilme. Die Mangas wurden auch ins Englische und Deutsche übersetzt.

Warum ist die Geschichte von Overlord so erfolgreich?

Die Geschichte des Spielers Momonga, der zu seinem skelettartigen Spiele-Avatar wird und als dieser versucht, seine Macht im Reich Nazarick auszubauen und Gefährten zu gewinnen, ist genau die richtige Story zum online Sehen für Anime- und Computer-Spiele-Fans. Die Szenen verlaufen wie in einem wirklichen Computerspiel, man wechselt von einer Ebene zur anderen, die Charaktere haben ihre jeweiligen Symbole sowie Flaggen und müssen auch verschiedene Gegenstände sammeln. Die Anime-Version, die du jetzt bei TVNOW ansehen kannst, weist mehr Kreativität und detailreichere Charaktere auf, als das Manga. Wie in japanischen Animes üblich, läuft die Bildfolge rasant ab, um die notwendige Action zu erzeugen. Die Zeichner rund um die künstlerischen Leiter Shigemi Ikeda und Yukiko Maruyama und des bei Anime-Fans bekannten Ateliers Musa haben mit Overlord ein dunkles und fantasievolles Meisterwerk abgeliefert.

Overlord – Weitere Informationen

  • Erstausstrahlung
    • 07.07.2015 AT-X (Japan)
  • Regisseur
    • Naoyuki Itō
  • Genre
    • Comic
    • Anime
    • Fantasy
  • Titellied
    • Clattanoia von OxT
  • Originalsprache
    • Japanisch
  • Staffel- und Episodenanzahl
    • 39 Episoden in drei Staffeln
  • Originaltitel
    • Overlord
  • Ähnliche Filmreihen
    • Marvel Anime: Blade
    • Naruto Shippoden
    • Trinity Seven

Du kannst dich jetzt bei TVNOW ins Computer-Spiel streamen!