Jetzt testen
paulas-sommer

Hallo, ich bin Paula!

Nach dem Tod ihres Vaters, muss Paula zu ihrer leiblichen Mutter Eva ziehen, die sie gar nicht kennt. Eva lebt mit ihrem Mann Max Minkhoff und dessen Kindern Fee und Finn auf dem familieneigenen GestĂĽt. Max ist von Beruf PferdezĂĽchter.

Premium | Kinder | Staffel 1, Folge 1 | Mo. 01.08.2022, 00:00 Uhr
ab 0
Merken Couchpartybeta

Das könnte Dir auch gefallen

Ganze Staffel

Die Kinderserie Paulas Sommer

Paulas Sommer ist eine deutsche Kinderserie aus dem Jahr 2007. Regisseurin und Drehbuchautorin Brigitta Dresewski erzählt darin von der 15-jährigen Paula, die nach dem Tod ihres Vaters zu ihrer Mutter zieht, die ein Pferdegestüt betreibt. Paula, die zunächst keinen Bezug zu Pferden hat, beginnt sich allmählich fürs Reiten zu interessieren.

Paulas Sommer: Besetzung (Cast)

Schauspieler Rolle
Maria Vogt Paula
Marie Seiser Fee
Oliver Moser Finn
Saskia Fischer Eva
Johannes Steck Max
Eric Bouwer Juri
Enrique Garcia Segado Miguel
Delia Deborah Wagner Zora
Maximilian Villwock Malte
Anja Haverland Ines

Woher kennt man die Darstellerin der Fee in der Serie Paulas Sommer?

Die deutsche Schauspielerin Marie Seiser, die in der Serie Paulas Sommer in der Rolle von Fee, der Stiefschwester von Paula, zu sehen ist, gab bereits als 18-Jährige ihr Fernsehdebüt. Deutschen TV-Zuschauern und Serienliebhabern ist sie ein bekanntes Gesicht, denn sie spielte ab 2004 in der beliebten Fernsehserie Familie Dr. Kleist Lisa Kleist, die 16-jährige Tochter von Susanne und Dr. Christian Kleist. 13 Jahre lang war Seiser in dieser Rolle zu sehen, promovierte als Serienfigur ebenfalls als Ärztin, bekam mit ihrem Serienkollegen ein Kind und heiratete ihn schließlich. Im Jahr 2017 verließ Marie Seiser die Serie, um sich anderen Projekten zu widmen. Ihren Ausstieg erklärte man den Zuschauern damit, dass sie aufgrund einer Affäre ihren Ehemann verlässt, aus der gemeinsamen Praxis ausscheidet und nach Paris zieht. Im TV lief Familie Dr. Kleist danach noch drei weitere Jahre ohne die Figur der Lisa Kleist und wurde erst nach der neunten Staffel im Januar 2020 eingestellt.

Wo spielt die Serie Paulas Sommer und wurde auch an Originalschauplätzen gedreht?

Das Pferdegestüt Minkoff, das den Schauplatz der Serie Paulas Sommer bildet, gibt es in der Realität nicht. Gedreht wurde jedoch auf einem großen malerischen Gestüt im hessischen Bad Arolsen, das für seine vielen Reiterhöfe bekannt ist. Einige Szenen der Serie wurden auch in Warburg aufgenommen, einer Kleinstadt in Nordrhein-Westfalen. Beide Drehorte werden im Film allerdings nie explizit erwähnt und auch der Name des echten Gestüts, auf dem die Serie spielt, ist nicht bekannt. Dass deutsche Reiterhöfe Schauplätze von TV-Serien sind, ist übrigens nichts Ungewöhnliches. Auch die Jugendserie Armans Geheimnis spielt auf einem deutschen Gestüt im Bergischen Land und die acht Staffeln der Serie Bibi und Tina wurden ebenfalls auf einem Pferdehof gedreht.

Paulas Sommer: Zusammenfassende Informationen

Erstausstrahlung

  • 21. April 2007 auf Das Erste

Deutschsprachige Erstausstrahlung

  • 21. April 2007 auf Das Erste

Regisseurin

  • Brigitta Dresewski

Produktionsland

  • Deutschland

Genre

Originaltitel

  • Paulas Sommer

Originalsprache (OV)

  • Deutsch

Staffelanzahl

  • 1 Staffel

Episodenanzahl

  • 13 Episoden

Länge der Episoden

  • 26 Minuten

Ă„hnliche Serienformate

Heute noch ganze Folgen der Kinderserie Paulas Sommer als Onlinestream auf RTL+ ansehen!