Jetzt testen
petzi-und-seine-freunde

Petzi lernt fliegen

Noch 4 Tage verfĂŒgbar

BĂ€ren können auch ohne FlĂŒgel fliegen. Das beweist Petzi bei einer unfreiwilligen Flugschau. Die frei schwebende Ankerleine eines Heißluftballons hat ihn am Schlafittchen. Nur die Landung will nicht so recht klappen.

Premium | Kinder | Staffel 2, Folge 1 | Mi. 01.07.2020, 00:00 Uhr
ab 0
Merken Couchpartybeta
Jugendschutz-Pin

Erfahre hier, wie du in deinem Konto eine Kindersicherung einrichten kannst.

Noch mehr tolle Tipps fĂŒr dich!

Das könnte Dir auch gefallen

Petzi und seine Freunde - Infos zur Serie

Petzi und seine Freunde ist eine Animationsserie, die im deutschsprachigen Raum erstmals im Jahr 1996 ausgestrahlt wurde. Hauptfiguren der Kindersendung aus Deutschland und DĂ€nemark sind eine Gruppe von sprechenden Tieren, die zusammen die verschiedensten Abenteuer erleben. Petzis treue Freunde heißen Pelle, Pingo und SkĂŠg.

Wer sind Petzi und seine Freunde?

Petzi ist ein junger BĂ€r, der sehr unternehmungslustig ist und viele schöne Ideen hat. Langweilig wird ihm im Grunde genommen nie – denn fĂŒr ihn ist die Welt wie ein Spielplatz, auf dem es jede Menge zu entdecken gibt. Er trĂ€gt eine rote Hose mit hellen Punkten und eine blaue PudelmĂŒtze. Pelle ist ein Pelikan. Sein großer Schnabel bietet ihm die Möglichkeit, diverse GegenstĂ€nde zu verstecken. Seine Freunde sind immer wieder erstaunt darĂŒber, was in seinem Schnabel alles Platz findet. Als Wasservogel kann Pelle eigentlich fliegen – das ist ihm allerdings nicht immer in jeder Situation bewusst. Pinguin Pingo trĂ€gt eine elegante rote Fliege um seinen Hals und gilt als ein ausgesprochen treuer WeggefĂ€hrte. SeebĂ€r SkĂŠg ist der Vierte im Bunde der Freunde. Er ist ein erfahrener Seefahrer, wirkt allerdings manchmal etwas schlĂ€frig. Des Weiteren trĂ€gt er eine blaue Hose, eine schwarze MĂŒtze und liebt es, Geschichten zu erzĂ€hlen. Petzi, Pelle, Pingo und SeebĂ€r SkĂŠg haben eine gemeinsame Vorliebe: Die vier Freunde haben jedes Mal aufs Neue eine riesengroße Freude daran, die von Petzis Mutter zubereiteten Pfannkuchen zu verspeisen.

Welche Art von Abenteuer erleben die Freunde?

Petzi, Pelle, Pingo und SeebĂ€r SkĂŠg bereisen die ganze Welt. Das Transportmittel der vier Freunde ist ein selbstgebautes Schiff, das sie liebevoll Mary nennen. NatĂŒrlich sind die tierischen Abenteurer manchmal auch zu Fuß oder in der Luft unterwegs – denn auch das Fliegen bereitet den Kumpels im Laufe der Zeit viel Freude. In der Folge namens Petzi lernt Fliegen macht der junge BĂ€r in dieser Hinsicht erste Versuche. Petzi und seine Freunde begeben sich außerdem auf Schatzsuche, laufen Ski, gehen Tauchen, bauen ein Haus, genießen ein Picknick, machen mit einem Schlossgespenst Bekanntschaft, besuchen den Wilden Westen, gehen Baden und erleben vieles mehr. Die Figuren aus Petzi und seine Freunde basieren im Übrigen auf den Petzi-Comics und Petzi-BĂŒchern, die ab den 50er Jahren des 20. Jahrhunderts entstanden.

Petzi und seine Freunde: Zusammenfassende Informationen

Deutschsprachige Erstausstrahlung

  • 1996

Regisseur

  • Karsten Kiilerich, Dietmar Kremer, Phil Kimmelmann

Produktionsland

  • Deutschland, DĂ€nemark

Genre

Originaltitel

  • Petzi und seine Freunde, Rasmus Klump

Originalsprache (OV)

  • Deutsch

Staffeln Anzahl

  • 2 Staffeln

Episoden Anzahl

  • 52 Episoden

LĂ€nge der Episoden

  • Ca. 6 Minuten

Ähnliche Serienformate

Du willst Dich gerne zusammen mit Petzi und seinen drei treuen WeggefĂ€hrten auf Abenteuerreise begeben und Dir die Zeichentrickserie anschauen? Auf RTL+ lĂ€sst sich die Kindersendung aus Deutschland und DĂ€nemark ausfindig machen – sieh Dir Petzi und seine Freunde am besten noch heute online im Stream an!

© 2022 RTL interactive GmbH