Jetzt testen

Das Zugunglück von Eschede

Das schlimmste Bahnunglück der Nachkriegsgeschichte ereignet sich am 3. Juni 1998. Ein ICE der Deutschen Bahn rast bei Eschede mit 200 Kilometer pro Stunde aufgrund eines Ermüdungsbruches der Radreifen gegen eine Autobrücke.

Dokumentation | Staffel 1, Folge 3 | Do. 29.10.2020, 02:35 Uhr
ab 6
Das Zugunglück von Eschede

Das könnte Dir auch gefallen

TVNOW | Original
  • TVNOW
  • Serien
  • Protokoll eine Katastrophe

© 2020 RTL interactive GmbH