Jetzt testen
reef-break

ZurĂĽck auf Reef Island

Als die ehemalige Diebin Cat Chambers auf die paradiesische Pazifikinsel "The Reef" zurĂĽckkehrt, wird sie in einen EntfĂĽhrungsfall verwickelt, als die Tochter des prominentesten Inselbewohners verschwindet.

Premium | Crime | Staffel 1, Folge 1 | Mo. 02.08.2021, 00:00 Uhr
ab 12
Merken

Das könnte Dir auch gefallen

| Original
| Ganze Staffel
| Ganze Staffel
| Ganze Staffel
| Original

Reef Break - Informationen zur Serie

Reef Break ist eine Mischung aus Krimi und Action und spielt auf einer Insel im Pazifik. Hauptdarstellerin der US-amerikanischen Serie aus dem Jahr 2019 ist die Australierin Poppy Montgomery, welche die ehemalige Diebin und Profi-Surferin Cat Chambers spielt, die dem Gouverneur der Insel bei der Lösung von allerlei Problemen hilft.

Reef Break: Besetzung (Cast)

Schauspieler Rolle
Poppy Montgomery Cat Chambers
Ray Stevenson FBI Agent Jake Elliot
Desmond Chiam Detective Wyatt Cole
Melissa Bonne Ana DuMont
Tamala Shelton Petra Torrance
Stephen Hunter Otter
Grant Bowler Carter Eastland
Rob Collins Doug O’Casey
Melina Vidler Nina Eastland
Joey Vieira Detective Tolan

Woher kennt man die Hauptdarstellerin der Serie Reef Break?

Poppy Montgomery, die in der Serie Reef Break die Hauptrolle der Cat Chambers spielt, hatte im Jahr 2001 ihren Durchbruch als Marilyn Monroe in der Miniserie Blonde. Deutschen TV-Zuschauern ist sie vermutlich als Special Agent Samantha Spade aus der erfolgreichen Krimiserie Without a Trace – Spurlos verschwunden bekannt, in der sie von 2002 bis 2009 mitwirkte. Bis 2016 war sie zudem in der Hauptrolle der Carrie Wells in der Crimeserie Unforgettable zu sehen. Für Reef Break war Montgomery übrigens nicht nur als Hauptdarstellerin aktiv, sondern auch als Ideengeberin. Von ihr stammt nämlich die Originalkonzeption der Serie, zudem fungierte sie bei allen Folgen als Co-Produzentin.

Was ist der Schauplatz der Serie Reef Break und wo wurde gedreht?

Die Serie Reef Break spielt auf einer nicht näher benannten Insel im Pazifik, die zu den USA gehört. Obwohl in keiner der Folgen der Name des Tropenparadieses erwähnt wird, deutet einiges darauf hin, dass es sich beim Schauplatz der Serie um den amerikanischen Teil der Virgin Islands handeln soll. Grund zu der Annahme liefert die Tatsache, dass die Fahrzeuge im Film ihr Steuer auf der rechten Seite haben. Während überall sonst im Gebiet der USA Rechtsverkehr herrscht, gilt auf den Virgin Islands nämlich noch das Linksfahrgebot. Gedreht wurde Reef Break allerdings nicht in der Karibik, sondern im australischen Surfers Paradise, einem Ortsteil der Stadt Gold Coast im Bundesstaat Queensland.

Reef Break: Zusammenfassende Informationen

Erstausstrahlung

  • 20. Juni 2019 auf ABC

Deutschsprachige Erstausstrahlung

  • 13. Februar 2020 auf ProSieben FUN

Regisseur

  • Verschiedene; u. a. Kieran Darcy-Smith, Fiona Banks und Peter Andrikidis

Produktionsland

  • USA

Genre

Originaltitel

  • Reef Break

Originalsprache (OV)

  • Englisch

Staffelanzahl

  • 1 Staffel

Episodenanzahl

  • 13 Episoden

Länge der Episoden

  • Zwischen 41 und 43 Minuten

Ă„hnliche Serienformate

Lust auf Sommer, Sonne, Strand und Meer – und dazu noch jede Menge Action? Dann jetzt alle 13 Folgen der Krimiserie Reef Break auf TVNOW im Onlinestream gucken!