Verlassen

Nach dem Tod ihrer Mutter muss Mary Yellan bei ihrer Tante Patience und deren brutalen Ehemann Joss unterkommen. Durch Joss' Machenschaften als Teil eines Schmugglerrings, die im "Jamaica Inn" an der Küste Cornwalls ihr Hauptquartier bezogen haben, wird Mary immer tiefer in den Sumpf aus Gewalt und Korruption hineingezogen. Schwer wird es, da sie sich stark zu Joss' jüngerem Bruder Jem hingezogen fühlt, der allerdings auch Teil der Bande ist.

PREMIUM | Abenteuer | Staffel 1, Folge 1 | Di. 18.06.2019, 20:15 Uhr
ab 12
Merken
Verlassen

Das könnte Dir auch gefallen

Riff-Piraten – Informationen zur Serie

Die Riff-Piraten ist eine Neuverfilmung des im Jahre 1939 von Alfred Hitchcock produzierten Thrillers. Im Jahre 1821 zieht Mary Yellan zu ihrer Tante und ihrem Onkel in das Schmugglergasthaus ""Jamaica Inn"" in der Grafschaft Cromwell. Allmählich merkt sie, dass es sich bei der Taverne um den Sitz einer kriminellen Vereinigung handelt. Sie verliebt sich in den Bruder ihres Onkels, der ebenfalls zu der Räuberbande gehört, und gerät in einen emotionalen Zwiespalt. Schließlich waren es Schmuggler, die einst ihren Vater töteten.

Riff-Piraten – Besetzung

RolleSchauspieler
Mary YellanJessica Brown Findlay
Onkel Joss MerlynSean Harris
Tante Patience MerlynJoanne Whalley
Jem MerlynMatthew McNulty
Hannah DaveyShirley Henderson
Francis DaveyBen Daniels
Magistrate BassatAndrew Scarborough
WilliamDanny Miller
BethScarlett Archer
TubbyPaul Bullion

Warum sollte man den Stream online anschauen?

Riff-Piraten ist in seinem Genre ein klassisches Meisterwerk. Der Verfilmung liegt der Roman von Daphne Du Maurier zugrunde, die auch die Vorlage für den von Hitchcock gedrehten Horror-Streifen ""Die Vögel"" lieferte. In der Serie stehen die ständig wechselnden Emotionen von Mary im Vordergrund, die sich einerseits zu Jem Merlyn, dem jüngeren Bruder ihres Onkels, hingezogen fühlt, und zum anderen die kriminellen Machenschaften der Bande verabscheut. Es ist ein dauernder Zwiespalt zwischen schlechtem Gewissen, Recht- und Gesetzestreue und der Liebe und Loyalität gegenüber ihren Verwandten.

Wie viele Folgen hat der Online-Stream?

Bei den Riff-Piraten handelt es sich um eine Mini-Serie mit den drei Folgen ""Verlassen"", ""Verloren"" und ""Verraten"" von jeweils etwa 60 Minuten Länge. In der ersten Folge kommt Mary nach dem Tod ihrer Mutter in der Taverne an und ahnt dort bereits Schlimmes. In ""Verloren"" vertraut sich das Mädchen dem Ortsvikar Davey an. In der letzten Folge gerät Jem in Gefangenschaft und es wird richtig spannend, denn Mary ist in ernsthafter Gefahr. Es lohnt sich, alle Folgen zu streamen und online zu sehen, denn die einzelnen Episoden bauen aufeinander auf. Auf den Zuschauer warten eine ordentliche Portion Dramaturgie, sehr viel Gefühl und erstklassige Schauspieler, die die emotional geladene Story perfekt umsetzen.

Riff Piraten – Weitere Informationen

  • Erstausstrahlung
    • 21. April 2014 auf BBC One
  • Regisseur
    • Philippa Lowthorpe
  • Genre
    • Drama/Thriller/Abenteuer
  • Titelmusik
    • Cristobal Tapia de Veer
  • Originalsprache
    • Englisch
  • Staffel- und Episodenanzahl
    • 3 Folgen
  • Länge
    • 60 Minuten
  • Originaltitel
    • Jamaica Inn
  • Ähnliche Filmreihen
    • Black Work

Nutze die Chance, die Riff-Piraten online zu streamen und dich an einem Meisterwerk im Genre des dramatischen Thrillers zu erfreuen!