Jetzt testen
ritter-rost

Magnetitis

Als König Bleifuß an "Magnetitis" erkrankt, macht Ritter Rost mit seinen Heilungsversuchen alles nur noch schlimmer! Zum Glück hat Burgfräulein Bö den rettenden Einfall.

Premium | Kinder | Staffel 1, Folge 1 | Mo. 01.11.2021, 00:00 Uhr
ab 0
Merken Couchpartybeta

Das könnte Dir auch gefallen

Ritter Rost - Alle Informationen zur Serie

Ritter Rost ist eine deutsche 3D-Animationsserie aus den Jahren 2013 und 2014. Die beiden Hauptfiguren der Kindersendung, Ritter Rost und Burgfräulein Bö, geraten in immer neue Abenteuer und stellen dabei traditionelle Rollenvorstellungen auf den Kopf. Begleitet werden sie auf ihren Missionen von dem Drachen Koks.

Worauf basiert die 3D-Animationsserie Ritter Rost?

Die Kindersendung Ritter Rost basiert auf der gleichnamigen Kinderbuchreihe. Die Idee zu der Geschichte kam Autor Jörg Hilbert 1987 während seines Studiums in Essen und er schrieb und illustrierte einen ersten Entwurf. Als er 1992 den Musikkabarettisten Felix Janosa kennenlernte, komponierte dieser Lieder zu der Geschichte. In Gemeinschaftsarbeit entstand das fertige Manuskript, das sie 1993 auf der Musikmesse vorstellten. Theo Geißler, der gerade den ConBrio Verlag gründete, nahm Ritter Rost in das erste Verlagsprogramm auf, das 1994 erschien. Neben dem Text der Geschichte und den Illustrationen enthielt das Buch die Liedtexte zu den Songs. Außerdem lag Ritter Rost als erstem Kinderbuch eine Audio-CD bei. Über die Jahre entstanden neben mehr als 30 Bänden voller Geschichten rund um Ritter Rost Kochbücher, Material zum Englischlernen, Noten für den Musikunterricht, zwei 3D-Animationsfilme, Hörspiele, sowie Musicals und sogar ein Freizeitpark.

Wer sind die Hauptfiguren in der Animationsserie Ritter Rost?

Die drei Hauptfiguren der Kindersendung sind Ritter Rost, Burgfräulein Bö und der Hausdrache Koks. Ritter Rost, der in der Serie von dem armenisch-stämmigen Schauspieler Rick Kavanian gesprochen wird, tritt mutig auf, hat aber Angst, sich den lauernden Gefahren zu stellen. Ritter Rost will sich das nicht eingestehen und glaubt daran, der weltbeste Ritter zu sein. Die mutigste Figur in der Serie ist Burgfräulein Bö. Sie wird von der Komikerin Carolin Kebekus gesprochen. Bewaffnet mit ihrem sprechenden Hut, Pferd und Lanze, schreckt Burgfräulein Bö vor keinem Wagnis zurück. Ritter Rost und Bö leben zusammen in einer Burg auf der Spitze eines Schrottbergs. Mit dabei ist der Drache Koks, der nach der brennenden Feuerkohle benannt ist. Der Drache, den Schauspieler Dustin Semmelrogge spricht, muss aktuell eine Strafe absitzen, die aus den sogenannten täglichen Pflichten wie frühem Schlafengehen, Aufräumen oder Zähneputzen besteht.

Ritter Rost: Zusammenfassende Informationen

Erstausstrahlung

  • 5. November 2013 auf KiKA

Deutschsprachige Erstausstrahlung

  • 5. November 2013 auf KiKA

Regisseur

  • 5 verschiedene Regisseure, darunter Felix Schichl und Mark Slater

Produktionsland

  • Deutschland

Genre

Originalsprache (OV)

  • Deutsch

Staffeln Anzahl

  • 1

Episoden Anzahl

  • 52 Episoden

Länge der Episoden

  • 12 Minuten

Auszeichnungen

  • nominiert fĂĽr den Kinder-Medien-Preis Der weiĂźe Elefant

Ă„hnliche Serienformate

Streame ganze Folgen der Serie Ritter Rost auf RTL+ und stürze Dich mit Ritter Rost, Burgfräulein Bö und dem Drachen Koks in zahlreiche Abenteuer.