Der erste Kuss

Muneakira Yagyuu kommt am Bahnhof an und begibt sich auf den Weg zum Buou Gakuen Juku, der Akademie für Krieger des Tokugawa Shogunats. Dort angekommen stolpert er in ein Dojo in dem sich in diesem Moment Yukimura Sanada und Matabee Gotou umziehen und Muneakira sofort als Perversling abstempeln, wodurch es zu einem kurzen Kampf kommt. Nachdem Muneakira Matabee mit einer einzigen Bewegung besiegt hat, stellen sich die beiden Frauen Muneakira vor und er erfährt, dass Yukimura dem, mit den Tokugawa verfeindeten, Clan der Toyotomi angehört und plant das Tokugawa Shogunat zu stürzen. Doch das Gespräch wird von Hanzou Hattori und Anhängern des Sittenkomitees unterbrochen und die drei fliehen durch einen Geheimgang des Dojos. Am Ausgang des Tunnels, werden die drei aber schon von Hanzou Hattori erwartet und geraten in einen Hinterhalt.Aufgrund des hinterhältigen Verhaltens von Hanzou Hattori schlägt sich Muneakira auf die Seite der beiden Frauen. Doch kurz bevor es zu einem kampf kommt erscheint ein helles Licht am Himmel und ein nacktes Mädchen fällt Muneakira in die Arme. Das Mädchen küsst Muneakira, woraufhin ein grelles Licht erscheint und das Mädchen sich verwandelt...

Anime | Staffel 1, Folge 1 | WATCHBOX
ab 16Mehr bei WATCHBOX
Merken

Das könnte dir auch gefallen

Das könnte Dir auch gefallen

Samurai Girls - Informationen zur Serie

Samurai Girls - actionreiches Ecchi-Feuerwerk! Was haben das mittelalterliche Japan, wuchtige Schwertkämpfe und viel nackte Haut gemeinsam? Genau, Samurai Girls! Ihr solltet die Anime-Serie, die aus 12 Folgen mit je 24 Minuten Spielzeit besteht, aber nicht so leichtfertig abwickeln.

Die Serie ist eine bunte Achterbahnfahrt der Ereignisse, die sicherlich für ein Lächeln auf deinen Lippen sorgen werden. Samurai Girls wurde aus einem Light Novel adaptiert, das in Japan große Beliebtheit gefeiert hat. Am 4. September 2010 wurde die erste Folge des Animes in Japan ausgestrahlt. Nur einen Monat danach wurde er auch auf zahlreichen US-Fernsehsender gezeigt. Schnell haben die verrückten Geschichten rund um die schwertschwingenden Ladys die Herzen der Zuschauer erobert und nun seid ihr dran!

Verrückte Geschichte, noch verrücktere Charaktere: Samurai Girls Die Geschehnisse von Samurai Girls spielen im 21. Jahrhundert. Das bekannte Tokugawa-Shogunat hat all seine Macht verloren und Japan ist ein Staat, der vom Rest der Welt abgeschottet ist. An einer Schule für Kinder aus Militärfamilien sorgt der Schülerrat für die Unterdrückung allen rebellischen Verhaltens. Im Vordergrund stehen die Schülerinnen Yukimura Sanada und Matabai Goto. Diese kämpfen gegen die herrschenden Mitglieder des Schülerrates mit aller Kraft, wobei es sich zum Großteil nur um Mädchen handelt. Jedoch sind nicht alle mit der aktuellen Lage zufrieden.

Gerade der 16-jährige Schüler Muneakira Yagyuu und die Schülerin Juubei Yagyuu versuchen, zwischen den Fronten zu vermitteln und somit Schlimmeres zu verhindern. Dies gestaltet sich aber als keine leichte Aufgabe. Keiner der beiden Fronten will nachgeben und somit müssen Juubei und Muneakira mit geschickteren Maßnahmen arbeiten.

Ein Blick hinter die Kulissen Auf den ersten Blick erscheint die Story rund um Samurai Girls vielleicht etwas flach, doch ihr werdet direkt ab der ersten Folge erkennen, dass es sich um einen actiongeladenen Anime handelt, welcher für großen Spaß sorgen wird. Die meisten Begegnungen sind lustig und modern gehalten, damit ihr immer gute Laune habt. Als krasser Kontrast sind die Kämpfe anzusehen, die gerne ausarten. Dennoch ist einer der Hauptgründe, um Samurai Girls zu sehen, die vielen Ecchi-Elemente, die über die gesamte Serie verteilt sind. Insofern wird euch ein bunter Anime geboten, der sich von seiner Konkurrenz absetzt. Es kommt zu vielen lustigen Begegnungen, peinlichen Zufällen und humoristischen Einlagen. Und doch wird die Anime-Serie Samurai Girls immer durch die atemberaubenden Schlachten aufgelockert.

Überzeuge dich am besten selbst von der Vielseitigkeit des Animes und schaue ihn dir im Gratis-Stream bei TVNOW an!

© 2013 Akira Suzuki, Niθ, HobbyJAPAN/Hyakka-Ryoran SB PARTNERS