Jetzt testen

Die besten KirschblĂĽten der Welt

Während der Sengoku-Zeit: Viele Feldherren träumten von der japanischen Reichseinigung. Toyotomi Hideyoshi hatte sich zum Ziel gesetzt, diesen Traum zu verwirklichen. Er machte Ishida Mitsunari zu seinem Generalkommandanten, gab ihm Macht über eine große Armee und umzingelte die Burg Odawara, die von H?j? Ujiyasu verteidigt wurde. Aber die stärkste Festung der Welt fällt nicht so leicht und so vergehen drei lange Monate. Auch unter allen Generälen, die sich an der Front, wo Mitsunari Stellung bezogen hatte, versammelten, schwirrten die Meinungen durcheinander, wie man aus der aktuellen festgefahrenen Lage herauskommen sollte. Als die Debatte ihren hitzigen Höhepunkt erreicht hatte, preschte ein einzelner Reiter, Sanada Yukimura, heran und schlug eine Bresche. Ihm folgte sein älterer Bruder Sanada Nobuyuki nach. Die Sanada Brüder kämpften gegen H?j? und besiegten ihn letztendlich.

Anime | Staffel 1, Folge 1 | WATCHBOX
ab 12Mehr bei WATCHBOX
Merken
Die besten KirschblĂĽten der Welt

Alle Genres

Das könnte Dir auch gefallen

TVNOW | Original
| Box-Set
| Box-Set
| Box-Set

Samurai Warriors - Informationen zur Serie

Das Japan in Samurai Warriors ist von Warlords zerrissen. Hideyoshi Toyotomis Herrschaft hat jedoch Hoffnung auf eine Vereinigung genährt – doch die Truppen in der Burg Odawara leisten scharfen Widerstand. Mitten im Konflikt befinden sich die Sanada-Brüder, um die sich die Handlung des japanischen Animes Samurai Warriors dreht.

Samurai Warriors: Besetzung (Cast)

Synchronsprecher Rolle
Jan van Weyde Yukimura Sanada (2015)
Robert Steudtner Nobuyuki Sanada (2015)
Benedikt Hahn Mitsunari Ishida (2015)
Patricia Strasburger Kunoichi (2015)
Fabienne Hesse Inahime (2015)
Dominik Freiberger Kanetsugu Naoe (2015)
Dennis Saemann Takatora Toudou (2015)
Jochen Langner Sakon Shima (2015)

Welche historischen HintergrĂĽnde bilden die Grundlage fĂĽr die Serie Samurai Warriors?

Samurai Warriors ist eine Fiktionalisierung japanischer Geschichte. Dabei stehen die beiden Brüder Sanada im erzählerischen Mittelpunkt. Tatsächlich lassen sich in der japanischen Geschichte Samurai namens Yukimura Sanada und Nobuyuki Sanada finden, welche als Vorbilder für die Seriencharaktere fungieren. Die Erzählung von Samurai Warriors ist dabei in der japanischen Sengoku-Periode angelegt, die zwischen dem 15. und 17. Jahrhundert Japans existierte. Sie war von Bürgerkriegen und politischen Intrigen geprägt. In der Serie versuchen die Sanada-Brüder, im Original von Samurai Warriors durch Darsteller und Sprecher Takeshi Kusao und Daisuke Ono gesprochen, unter Hideyoshi Toyotomi für eine Vereinigung der zersplitterten politischen Landschaft zu kämpfen. Gesprochen werden die Brüder in der deutschen Version von Samurai Warriors von Schauspieler und Sprecher Jan van Weyde sowie Robert Steudtner. Abgerundet wird die deutschsprachige Samurai Warriors Besetzung durch Benedikt Hahn als Mitsunari Ishida, Patricia Strasburger in der Rolle der Kunoichi sowie Fabienne Hesse als Inahime.

Auf welcher Vorlage basieren die ganzen Folgen von Samurai Warriors?

Unter dem Namen Samurai Warriors erschienen in Japan seit 2004 mehrere Videospiele des Genres Hack and Slash. Samurai Warriors, das im Westen eher unbekannt ist, gilt als Schwesterserie von Dynasty Warriors. Die Geschichte der japanischen Animationsserie Samurai Warriors basiert auf dem Spiel Samurai Warriors 4-II, das 2014 veröffentlicht wurde. Als Vorgänger der Serie gilt das TV-Special Samurai Warriors: Legend of the Sanada, das wie die Serie von Kojin Ochi in der Rolle als Regisseur umgesetzt wurde. Studio hinter der Serie sowie hinter dem TV-Special ist TYO Animations aus Tokio. 2015 schließlich erschien in Japan wie Deutschland die Animeumsetzung Samurai Warriors. Die Serie wurde in Japan unter dem originalen Titel Sengoku Musou veröffentlicht. Sie wurde in einer Staffel mit zwölf Episoden produziert, die hierzulande nun unter dem Namen Samurai Warriors zu sehen ist.

Samurai Warriors: Zusammenfassende Informationen

Erstausstrahlung

  • 2015

Deutschsprachige Erstausstrahlung

  • 2015

Regisseur

  • Kojin Ochi

Produktionsland

  • Japan

Genre

Titellied

  • Ikusa von Wagakki Band

Originaltitel

  • Sengoku Musou

Originalsprache (OV)

  • Japanisch

Staffel Anzahl

  • 1 Staffel

Episoden Anzahl

  • 12 Episoden

Länge der Episoden

  • Etwa 25 Minuten

Ă„hnliche Serienformate

Folge verpasst? GenieĂźe nun Samurai Warriors im Online Stream auf TVNOW!

© 2020 RTL interactive GmbH