Sie müssen die Braut jetzt küssen

Maiks Arbeitstag in der Kirche beginnt mit einem unerwarteten, aber umso intensiveren Kuss von der frisch verlobten Ellen. Nach dem Kuss ist sie fest entschlossen, zu heiraten. Zu Maiks Erleichterung nicht ihn, sondern ihren Verlobten Tom. Komplett ahnungslos, wie eine katholische Trauung von statten geht, will Maik die Hochzeit unbedingt verhindern. Da sieht er, dass Tom eine Tasche voll Geld hat! Eine GROSSE Tasche.