Und vergib uns unsere Schuld

Ein wertvolles GemĂ€lde wird aus der Kirche in LĂ€uterberg gestohlen. Der Dieb war weder Maik noch sein Bruder Kevin, sondern Pfarrer Riemer aus der Nachbargemeinde Frankenthal. Als Maik Riemer daraufhin heimlich verfolgt, um herauszufinden, ob der sich auch die goldene Monstranz unter den Nagel gerissen hat, findet er nicht nur das GemĂ€lde wieder, sondern stĂ¶ĂŸt auch auf ein ganz anderes Geheimnis, das Pfarrer Riemer hĂŒtet.