Jetzt testen

The Book Of Beth

Nachdem eine Nahtoderfahrung sie mit Gott sprechen lässt, will Hausfrau Beth Harper (Anne Heche) ihr Leben und das Leben ihrer Familie und Freunde ändern.

Staffel 1, Folge 1 | WATCHBOX
ab 12Mehr bei WATCHBOX
The Book Of Beth

Alle Genres

Das könnte Dir auch gefallen

TVNOW | Original

Informationen zur Serie: Save Me

Ausgerechnet ein Sandwich, an dem sie fast erstickt wäre, lässt Beth Harper eine Nahtoderfahrung durchleben und eine direkte Verbindung zu Gott aufbauen. Das Gespräch mit ihm beflügelt in ihr den Wunsch, ihr Leben und das ihres Umfeldes von Grund auf zu ändern. Doch dies soll sich zum Leidwesen aller Beteiligten entwickeln, sodass ein komödiantisches Chaos die Folge ist.

Save Me: Besetzung (Cast)

Schauspieler Rolle
Anne Heche Beth Harper (2013 – 2013)
Michael Landes Tom Harper (2013 – 2013)
Alexandra Breckenridge Carly Brugano (2013 – 2013)
Madison Davenport Emily Harper (2013 – 2013)
Heather Burns Jenna Derring (2013 – 2013)
Lamman Rucker Dr. John Wilkins (2013 – 2013)

Was zeichnet die Storyline und Umsetzung von Save Me aus?

Scott Winant kreiert mit Save Me eine kurzweilige Watchbox-Komödie, die in Beths Beziehung zu Gott einen interessanten Aufhänger für viele der daraufhin folgenden Veränderungen in ihrem Umfeld findet. Dabei wandelt sich das Verhalten von Beth, die von Schauspielerin Anna Heche verkörpert wird, derart radikal und bringt abstruse Wünsche hervor, dass Freunde und Familie ein immer größer werdender Zweifel an der Echtheit ihrer Story plagt. So können selbst große Vertrauensbrüche ihres Partners Tom, gespielt von Darsteller Michael Landes, Beth nicht aus der Reserve locken. Der ungewöhnliche Plot erfährt durch die verschiedenen Stränge der Handlung und die humorvollen Dialoge zudem eine interessante Mischung. So entsteht in Summe mit jeder der ganzen Folgen von Save Me eine unterhaltsame und gleichsam zeitlose Fernsehserie.

Wer sollte Save Me online schauen?

Save Me verbindet die Elemente moderner Serienhandlungen durch Witz und Charme zu einem runden Gesamtpaket, das durch seinen Fokus auf Beth vor allem auch das weibliche Publikum adressiert. So sieht sich die Mutter von Problemen des Alltags und ihres Liebeslebens derart überrumpelt, dass sie zunehmend weniger Zeit in sich und ihre Ehe investiert. Damit schafft Save Me einen breiten Raum der Identifikations-Möglichkeiten und zeigt gewitzt, wie schnell der Alltagstrott die moderne Frau einholen kann. Dass Beth ihren Wendepunkt in eine bessere Zukunft in ihrer Kommunikation mit Gott sieht, bettet dabei die Story gekonnt ein und kreiert darüber hinaus eine Vielzahl unterhaltsamer Momente – nicht zuletzt auch aufgrund der Besetzung von Save Me. Unentschlossene finden zudem in dem Episodenguide und Trailer von Save Me in der Mediathek auf TVNOW eine handfeste Entscheidungshilfe. Ein komödiantisches Feuerwerk zwischen Liebe und Alltäglichkeit – ideal für den gemütlichen Fernsehabend.

Save Me: Zusammenfassende Informationen

Erstausstrahlung

  • 23.05.2013

Deutschsprachige Erstausstrahlung

  • 23.05.2013

Regisseur

  • Scott Winant

Produktionsland

  • USA

Genre

Originaltitel

  • Save Me

Originalsprache (OV)

  • Englisch

Staffel Anzahl

  • 1

Episoden Anzahl

  • 13

Länge der Episoden

  • 30 Minuten

Ă„hnliche Serienformate

Du hast Lust auf einen gemĂĽtlichen Abend mit einer lustigen Watchbox-Serie oder hast eine der Folgen verpasst? Lehn Dich zurĂĽck, halte das warme Popcorn bereit und streame jetzt Save Me on demand!

© 2020 RTL interactive GmbH