Jetzt testen
schwester-schwester

Doppelspitze

Bei Krankenschwester Micki läuft alles schief: Die Kolleginnen hassen sie, und die Stationsleitung teilt sie sich mit der inkompetenten Charly. Als Micki ihre Wohnung verliert, trennt sie sich von ihrem Freund und zieht ins Schwesternheim.

Premium | Comedy | Staffel 1, Folge 1 | Mi. 21.10.2020, 04:45 Uhr
ab 12
Merken Couchpartybeta

Das könnte Dir auch gefallen

Ganze Staffel
Ganze Staffel
Ganze Staffel

Schwester, Schwester – Hier liegen Sie richtig – Infos zur Serie

Die Comedyserie Schwester, Schwester – Hier liegen Sie richtig!, die 2019 ihre Streaming-Premiere feierte, umfasst 20 Folgen in insgesamt zwei Staffeln. Sie begleitet die Vollblutkrankenschwester Micki Busch (Caroline Frier), die in einem angesehenen Krankenhaus als Stationsleiterin arbeitet und öfter mal mit dem Klinikchef und Kollegen aneckt. Auch Mickis Privatleben läuft zu Beginn der Serie eher holprig.

Schwester, Schwester – Hier liegen Sie richtig!": Besetzung (Cast)

Rolle Schauspieler
Michaela "Micki" Busch Caroline Maria Frier (2019 – 2020)
Dr. Friedrich Tümmler Christian Tramitz (2019 – 2020)
Prof. Marianne Tümmler Judith Richter (2019 – 2020)
Charlotte "Charly" Laurin Anna Julia Antonucci (2019 – 2020)
Dr. Anastasios Kyrgios Jasin Challah (2019 – 2020)
Krankenschwester Doro Gisa Flake (2019 – 2020)
Krankenschwester Trudi Mareile Blendl (2019 – 2020)
Dr. Paul Ash Tom Beck (2020)
Pathologe Mario Arnel Taci (2019)
Kessi Ventroni Barbara Prakopenka (2019 – 2020)

Worum geht es in Schwester, Schwester – Hier liegen Sie richtig!?

Bei Krankenschwester Micki (Caroline Frier, Alles was zählt) läuft es nicht so richtig rund. Zwar erhält sie in einem renommierten Krankenhaus einen Posten als Stationsleiterin, allerdings soll sie sich den mit der inkompetenten Charly (Anna Julia Antonucci, Christine. Perfekt war gestern!) teilen. Schnell kommt es zu Spannungen zwischen ihnen. Auch Klinikchef Tümmler (Christian Tramitz, Hubert und Staller) macht Micki das Leben schwer. Doch damit nicht genug, auch privat hat Micki Probleme: Sie verliert ihre Wohnung, trennt sich von ihrem Freund und zieht ins Schwesternwohnheim. Nach anfänglichen Schwierigkeiten und Reibereien werden aus den Konkurrentinnen nun auch Mitbewohnerinnen. Micki und Charly freunden sich schließlich doch noch an und erkennen, dass sie trotz kleinerer Streitigkeiten immer zusammenhalten. Nur gemeinsam sind sie stark genug, private Widrigkeiten, Liebesnöte und den Kampf mit Klinikchef Tümmler zu bestehen.

Was ist das Besondere an Schwester, Schwester – Hier liegen Sie richtig!?

Ob Mädelsabend oder ein Fernsehdate mit der ganzen Familie, dem oder der Liebsten: Mit lebensnahen Themen wie Liebeskummer oder berufliche Neuanfänge sowie der Altersfreigabe ab zwölf Jahren dürfte die Comedyserie Schwester, Schwester – Hier liegen Sie richtig! in jeder Altersgruppe Zuschauer ansprechen. Der unter anderen aus den Filmen von Michael "Bully" Herbig bekannte Christian Tramitz (Der Schuh des Manitu) und Caroline Frier, die Schwester von Comedy-Queen Annette Frier, zeigen, dass sie nicht nur eine lustige Seite haben. Denn bei allem Humor lässt Schwester, Schwester – Hier liegen Sie richtig! durchaus auch leise, ernste und traurige Momente zu.

Auch die spürbare Chemie zwischen den Darstellern machen die Serie bemerkenswert. Und besonders Hauptfigur Micki mit ihrer gesunden Mischung aus großer Klappe und noch größerem Herzen gewinnt in kurzer Zeit nicht nur die Herzen ihrer Vorgesetzten, auch die ihrer Kolleginnen und Kollegen. Besonders ist an Schwester, Schwester zudem, dass es sowohl weiblichen als auch männlichen Zuschauern leicht gemacht wird, sich mit den einzelnen Charakteren zu identifizieren.

Darüber hinaus ließen sich die Drehbuchautoren so einige verrückte Geschichten einfallen. So möchte beispielsweise Tümmlers Ehefrau gerne herausfinden, ob ihr Mann, der sich in der Midlife-Krise befindet, ihr treu ist. Ausgerechnet Micki und Charly sollen das herausfinden – und geraten in einen regelrechten Konkurrenzkampf um ihren Chef. Ebenfalls für Lacher sorgen dürfte die Episode, in der ein eher harmloses Erotikfilmchen die Runde macht, dessen Hauptdarsteller Tümmler ziemlich ähnlichsieht. Oder die Folge mit der Playbackshow, mit der die Krankenhaus-Belegschaft die Patientinnen und Patienten erfreuen soll. Wie zu erwarten, geht auch hier wieder einmal alles drunter und drüber.

Schwester, Schwester – Hier liegen Sie richtig! – Weitere Infos

Deutsche Erstausstrahlung

  • 01.11.2019 auf RTL+, im TV: 02.01.2020 auf RTL

Regisseur

  • Ulli Baumann

Produktionsland

  • Deutschland

Genre

Originaltitel

  • Schwester, Schwester – Hier liegen Sie richtig!

Originalsprache (OV)

  • Deutsch

Staffel Anzahl

  • 2 Staffeln (beide auf RTL+ abrufbar)

Episoden Anzahl

  • 20 Folgen (alle auf RTL+ abrufbar)

Länge der Episoden

  • ca. 30 Minuten

Ă„hnliche Serienformate

Du möchtest Micki und die anderen Charaktere in Schwester, Schwester – Hier liegen Sie richtig! in witzigen, peinlichen und auch mal brenzligen Situationen erleben? Dann streame die Comedyserie jetzt auf RTL+.

  • Serien
  • Schwester, Schwester - Hier liegen Sie richtig!

© 2022 RTL interactive GmbH