Doppelspitze

Bei Krankenschwester Micki läuft gerade nichts nach Plan: Die neuen Kolleginnen hassen sie und die Stationsleitung muss sie sich mit der inkompetenten Charly teilen. Als sie sich für einen Patienten einsetzt, dem ein PET-CT verwehrt wird, gerät sie zwischen die Fronten von Klinikchef Tümmler und dem griechischen Stationsarzt. Als Micki auch noch aus ihrer Wohnung fliegt, trennt sie sich von ihrem Slacker-Freund und zieht ins Schwesternheim.