Anna muss sich ihre Gefühle für Ben eingestehen

Anna ist erleichtert, dass Chefarzt Kling anscheinend doch nicht ihr Vater ist, und will sich nun voll und ganz auf ihre Ausbildung konzentrieren. Als sie jedoch einen Abend mit Ben verbringt, kann sie ihre Gefühle für ihn nicht mehr leugnen. Anna weiß jedoch, dass sie diese geheim halten muss, da Ben verlobt ist. Zwischen Miri und Felix kommt es zum ersten Kuss, doch Miri ergreift die Flucht. Sie hatte sich schließlich vorgenommen, der Männerwelt erst mal abzuschwören. Als sie sich am nächsten Tag für ihren überstürzten Aufbruch entschuldigen will, sieht sie Felix mit einer anderen Frau. Miri fühlt sich in ihren Vorurteilen bestätigt und macht Felix eine harte Ansage.